Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony PlayStation 5: Eine Stellenausschreibung scheint den Launch im Oktober zu bestätigen

Auf der offiziellen Webseite spricht Sony nach wie vor von einem Launch gegen "Weihnachten 2020". (Bild: Sony)
Auf der offiziellen Webseite spricht Sony nach wie vor von einem Launch gegen "Weihnachten 2020". (Bild: Sony)
(Update: Statement von Sony) In einer Stellenausschreibung sucht Sony in Japan einen neuen Mitarbeiter, der vor allem für die Produktion der PlayStation 5 verantwortlich sein wird. Darin gibt der Konzern auch ganz unverblümt an, dass die Konsole im Oktober 2020 auf den Markt kommen wird – ob es sich dabei um einen ganz altmodischen Leak handelt?
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Launch der Konsolen der nächsten Generation, inklusive der Xbox Series X und der Sony PlayStation 5, wird gemeinhin gegen Ende des Jahres erwartet. Sony selbst schreibt auf seiner Webseite, dass die Konsole "ab Weihnachten 2020" verfügbar sein wird, was vermutlich Ende November / Anfang Dezember bedeuten würde.

In einer Stellenausschreibung sucht der Konzern jetzt aber nach jemandem, der sich um die Qualitätskontrolle der PS5 kümmert, und dabei gibt das Unternehmen sehr eindeutig den Oktober 2020 als Launch-Termin für die Konsole der nächsten Generation an. Google Translate übersetzt den japanischen Text folgendermaßen:

Die Veröffentlichung von PlayStation 5 ist für Oktober 2020 geplant. 

Die Stellenanzeige an sich scheint echt zu sein, zumindest soweit wir das beurteilen können, ohne Japanisch zu sprechen. Hier handelt es sich also vermutlich entweder um einen klassischen Leak, sprich um einen Mitarbeiter der Personalabteilung, der das Launch-Datum kennt und nicht daran gedacht hat, dass es nicht veröffentlicht werden darf, oder aber schlicht und einfach um einen Fehler.

Ein früherer Start könnte Sony allerdings einen Vorsprung gegen die Xbox Series X verschaffen, den das Unternehmen auch brauchen könnte, denn die leistungsstärkere Konsole von Microsoft soll aktuellen Gerüchten zufolge knapp 100 Euro günstiger sein als das billigere Modell der PlayStation 5.

Update: Sony hat mittlerweile ein Statement gegenüber dem japanischen Videospiel-Magazin Famitsu abgegeben (via @Nibellion), laut dem es sich um einen Fehler der Personalfirma handeln soll.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5062 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Sony PlayStation 5: Eine Stellenausschreibung scheint den Launch im Oktober zu bestätigen
Autor: Hannes Brecher, 12.05.2020 (Update: 19.05.2020)