Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Assassins Creed Valhalla läuft nur mit 30 fps auf der Xbox Series X

Assassins Creed Valhalla läuft nur mit 30 fps auf der Xbox Series X
Assassins Creed Valhalla läuft nur mit 30 fps auf der Xbox Series X
Die kommenden Konsolen Xbox Series X und Playstation 5 bekommen ein performantes Hardwareupgrade. Trotzdem haben die Entwickler von Assassins Creed Valhalla nun bestätigt, dass das Spiel in 4K nur mit 30 fps auf der kommenden Xbox laufen soll.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Assassins Creed Valhalla war vermutlich eines der Spielehighlights beim Showcase-Event für die Xbox Series X letzte Woche. Auf der Xbox-Webseite listet Ubisoft für das Spiel zwar eine 4K-Auflösung auf, aber weder 60 fps noch irgendwelche Raytracing-Fähigkeiten scheinen vom Spiel unterstützt zu werden.

Das nährte Gerüchte, dass selbst die von Microsoft als die „stärkste, jemals entwickelte Konsole“ beworbene Xbox Series X mit ihren 12 TFLOPs an Leistung keine 60 fps in 4K performen kann. Die portugiesische Webseite von Eurogamer hat beim Publisher Ubisoft angefragt und folgende Antwort erhalten:

„… Derzeit können wir garantieren, dass Assassins Creed Valhalla mit mindestens 30 fps laufen wird. …  „

Was genau das bedeutet ist unklar, womöglich wird eine 60-fps-Option in den unteren Auflösungen, z.B. für FullHD, freigeschaltet während 4K nur in 30 fps möglich ist oder aber Ubisoft erlaubt eine variable Framerate, die ja nun bei der kommenden Xbox möglich ist. Dennoch könnte das manche Gamer enttäuschen, wobei selbst eine GeForce RTX 2080 Ti mit über 13 TFLOPs Leistung nicht dazu in der Lage ist Assassins Creed Odyssey mit maximalen Details in 4K mit 60 fps darzustellen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Eurogamer (Portugal) via Wccftech

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Assassins Creed Valhalla läuft nur mit 30 fps auf der Xbox Series X
Autor: Christian Hintze, 12.05.2020 (Update: 12.05.2020)