Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

TCL zeigt ein 240 Hz schnelles Display für Gaming-Tablets

TCLs neues Display eignet sich hervorragend für Gaming-Tablets. (Bild: Digital Chat Station, Weibo)
TCLs neues Display eignet sich hervorragend für Gaming-Tablets. (Bild: Digital Chat Station, Weibo)
Während es viele interessante Gaming-Notebooks und mittlerweile sogar einige speziell für Gamer ausgerichtete Smartphones gibt, lässt der Tablet-Markt hier zu Wünschen übrig. Dank TCLs neuem Display könnten Gaming-Tablets bald einen Aufschwung erleben.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

TCL stellt fast schon regelmäßig besonders interessante Displays vor. Vor einigen Wochen zum Beispiel gab es ein doppelt faltbares 10 Zoll Tablet zu sehen, das zwar etwas dick wird, aber immerhin hübsch aussieht. 2020 sollen schließlich auch die angekündigten faltbaren Smartphones mit dem sogenannten "Dragon Hinge" auf den Markt kommen.

Die jüngste Vorstellung des Konzerns ist zwar nicht faltbar, dafür aber schnell: Der chinesische Blogger Digital Chat Station (via GizmoChina) hat Fotos eines neuen Bildschirms geteilt, welches TCL "WQ Gaming Tablet Display" nennt.

Der 10,8 Zoll große Bildschirm im 16:10-Format kann 240 Bilder pro Sekunde darstellen – und dürfte sich daher optimal für Gaming-Tablets eignen. Auf dem Datenblatt im Foto wird die maximale Helligkeit mit 500 nits angegeben. Die Auflösung liegt bei 2.560 x 1.600 Pixel (280 PPI), der DCI-P3-Farbraum soll abgedeckt werden, die Reaktionszeit ist mit 2 ms spezifiziert.

Dank eines Lochs in der linken oberen Ecke für die Frontkamera sowie einer Dicke von 1,5 Millimeter sollten die Tablets auch entsprechend randlos und dünn sein können – wobei vermutlich eine etwas massivere Kühllösung notwendig sein wird, um Spiele mit der hohen Bildfrequenz darstellen zu können.

Aktuell gibt es kaum Gaming-Tablets, die diesen Titel auch verdienen. Im High-End-Bereich bleibt da praktisch nur das iPad Pro (ab 788 Euro auf Amazon) mit seinem A12X SoC und dem 120 Hz schnellen ProMotion-Display, zumindest wenn man sich nicht mit 60 Hz begnügen möchte. TCLs neues Tablet-Display könnte hier schon bald für neue Optionen sorgen, wobei es leider noch keine Informationen zum Produktionsstart gibt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6719 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > TCL zeigt ein 240 Hz schnelles Display für Gaming-Tablets
Autor: Hannes Brecher, 18.11.2019 (Update: 18.11.2019)