Notebookcheck

Toshiba Satellite C50-B-14D

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite C50-B-14D
Toshiba Satellite C50-B-14D (Satellite C50 Serie)
Prozessor
Intel Celeron N2830 2 x 2.2 - 2.4 GHz, Bay Trail-M
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.2 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Toshiba Satellite C50-B-14D

Toshiba Satellite C50-B-14D
Quelle: c't - Heft 23/2014 Deutsch
In leisen Umgebungen ist ... ein leichtes Rauschen zu hören, unter Last wird es deutlich lauter (1,3 Sone). Vor allem stört der Lüfter allerdings bei jedem Einschalt-Vorgang ... Der Akku ist fest eingebaut, und auch sonst lässt sich nichts wechseln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2014

Ausländische Testberichte

Recenze: Toshiba Satellite C50-B-14D - 15,6“ notebook z nejlevnějších s procesorem BayTrail-M a Windows 8.1 zdarma
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Long battery life; convenient touchpad with separate buttons; quiet operation and minimal heat production. Negative: Poor display and speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.09.2014
Toshiba Satellite C50-B-14D – домашна мобилна система с неустоимо съотношение цена/функционалност.
Quelle: PC Store BU→DE
Positive: Very nice design; impressive low price; very good sound system; full range of interface ports; decent performance. Negative: Low image quality of the display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.08.2014

Kommentar

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


N2830: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit bis zu 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Acer Chromebook 15 CB3-531
HD Graphics (Bay Trail)
Lenovo IdeaPad G50-30
HD Graphics (Bay Trail)
Dell Inspiron 15-3531
HD Graphics (Bay Trail)
HP 250 G3
HD Graphics (Bay Trail)
Asus X553MA-XX044H
HD Graphics (Bay Trail)
Packard Bell Easynote TF71BM
HD Graphics (Bay Trail)
Lenovo G50
HD Graphics (Bay Trail)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo B50-10 80QR0013GE
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Asus R515MA-SX570B
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo B50-10
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo IdeaPad 100-14IBY
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2940
Asus X553MA-XX366H
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Lenovo IdeaPad 100-15-80MJ001CGE
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo IdeaPad 100-15IBY
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Acer Extensa 2508-C3QZ
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Acer Aspire E15 ES1-512-C3YS
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Acer Aspire ES1-512-C8JU
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Kogan Atlas X1510
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Dell Inspiron 15-3551
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Acer Extensa 2509-P3ZG
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
Acer Aspire E5-511
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
Acer Extensa 2509-C052
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2930
Toshiba Satellite L50-B-1M6
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
Acer Aspire E1-510
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2920
Toshiba Satellite C55-A5140
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820
Lenovo B50-30
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2815
Medion Akoya E6240T-MD99290
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2920
Toshiba Satellite C50-A-1M0
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Medion Akoya S6217-MD99567
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540, 3.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite C50-B-14D
Autor: Stefan Hinum,  3.09.2014 (Update:  3.09.2014)