Notebookcheck

Toshiba Satellite L350-153

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L350-153
Toshiba Satellite L350-153 (Satellite L350 Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR2 PC5300, 2x1024MB, max. 2048MB
Bildschirm
17 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, Toshiba TruBrite WXGA+ TFT High Brightness Display, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel GM965
Massenspeicher
320 GB - 5400 rpm, 320 GB 
, 5400 U/Min, Toshiba MK3252GSX
Soundkarte
Realtek HD Audio
Anschlüsse
1 Express Card 54mm, 3 USB 2.0, 1 VGA, 1 Modem, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon
Netzwerk
Realtek RTL8102E Family PCI-E Fast Ethernet (10/100MBit/s), Realtek RTL8187B Wireless 802.11g (g)
Optisches Laufwerk
Pioneer DVD-RW DVRKD08A ATA Device
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 43 x 292 x 398
Akku
43 Wh Lithium-Ion, 10.8V, 4000mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Home Premium 32 Bit
Sonstiges
Works 8.5, Ulead DVD MovieFactory, Toshiba Tools, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.15 kg, Netzteil: 0 g
Preis
710 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 72%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 84% Mobilität: 73%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Toshiba Satellite L350-153

83% Kurztest Toshiba Satellite L350-153 Notebook | Notebookcheck
Viel Display zum kleinen Preis. Für viele Kunden ist der Verkaufspreis das gewichtigste Argument beim Notebookkauf. Nahezu alle Hersteller haben auf diesen Trend reagiert und bieten auch im untersten Preissegment eine ganze Reihe von Modellen an. Toshiba führt mit der Satellite L-Serie schon seit langem eine überaus günstige Offive-Einsteigerserie. Das Satellite L350 bietet zum kleinen Preis ein großes 17 Zoll Display und Intel Dual-Core Technologie.
83% Kurztest Toshiba Satellite L350-153 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Die Konkurrenz im preiswerten Einsteigerbereich der Office Notebooks ist groß, dennoch schafft es das Toshiba Satellite L350 sich als wertiges Office Gerät mit Desktop Replacement Ambitionen zu positionieren. Speziell das robuste und überaus sauber verarbeitete Gehäuse trägt zu einem insgesamt positiven Eindruck bei. Bei vielen Aspekten des Tests ist eine hohe Gewichtung des Preises des Notebooks zu spüren, wie etwa bei der Anschlussausstattung. Mit insgesamt drei USB Ports, einem VGA Ausgang sowie Buchsen für Kopfhörer und Mikrofon bietet das L350 nur das Notwendigste. Ganz und gar nicht geizig präsentiert sich die Tastatur des Gerätes. Ausgestattet mit einem zusätzlichen Nummernblock für schnelle Zahleneingabe und einem besonders übersichtlichem Tastaturlayout kommen auch Vielschreiber voll auf ihre Kosten. Das Display gibt sich durchschnittlich und ist für einen Office Einsatz durchaus zu gebrauchen. Einen leichten negativen Beigeschmack verursacht dabei aber die spiegelnde Displayoberfläche als auch die relativ engen gebotenen Blickwinkel. Auch die Hardwareausstattung orientiert sich ganz an den Grundbedürfnissen für einen anspruchslose Office Einsatz. Dennoch, die Dual-Core CPU sowie die verhältnismäßig große Festplatte mit einer Kapazität von sage und schreibe 320 GB stellen einen nicht zu verachtenden Mehrwert zu diversen Konkurrenzmodellen dar. Für das L350 sprechen auch die vertretbaren Geräusch- und Hitzeemissionen sowie eine durchaus brauchbare Akkulaufzeit im energiesparenden Betrieb. Für Liebhaber von großen Displays auf der Suche nach einem Notebook für anspruchslose Internet und Office Arbeiten, ist das Satellite L350 von Toshiba durchaus eine interessante Option. Für einen Preis von etwas mehr als 600.- Euro bekommt man mit ihm ein grundsolides Gerät, welches sich ohne unnötigen Schnickschnack auf die wesentlichen Dinge konzentriert.
(in %): 83, Verarbeitung 86, Ergonomie 85, Mobilität 73, Display 84, Leistung 72, Emissionen 86, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.07.2008
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 80% Leistung: 72% Bildschirm: 84% Mobilität: 73% Gehäuse: 86% Ergonomie: 85% Emissionen: 86%

Ausländische Testberichte

65% Toshiba Satellite L350-153
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Entry-level desktop-replacement laptops are almost as popular as netbooks in many online stores' bestseller lists. The appeal of models like those in Toshiba's Satellite L350 series lies in their size. Big screens and keyboards make them no less usable than a desktop PC, but they can still be carried around and hidden away when not in use. If you lack the space for a cheap desktop PC, the Toshiba Satellite L350-17P is a capable alternative with precious few compromises when it comes to usability. The only real weak spot is the under-powered 3D graphics chip, but, since that's only an issue for 3D games, it won't matter to everyone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.08.2009
Bewertung: Gesamt: 65%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache
T2390: Merom basierender Mobilprozessor mit 64 Bit Unterstützung und eingeschränkten Funktionen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.15 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L350-168
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Compaq 610
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5870, 15.6", 2.8 kg
Chiligreen X7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200, 15.4", 3.16 kg
Medion E5214
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200, 15.4", 2.6 kg
Asus X58L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 575, 15.6", 2.8 kg
Acer Aspire 5735-584G25Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800, 15.6", 2.7 kg
Dell Studio 1525
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5850, 15.4", 2.7 kg
Wortmann Terra Mobile Business 2500 ic-T5800
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800, 15.4", 2.3 kg
Dell Vostro A860
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390, 15.6", 2.5 kg
HP 550
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5470, 15.4", 2.5 kg
Asus X51L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200, 15.4", 2.8 kg
Sony Vaio VGN-NR485E/W
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750, 15.4", 2.8 kg
Gateway T-6330U
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200, 14.1", 2.7 kg
Sony Vaio VGN-NR460E/L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390, 15.4", 2.9 kg
Acer Extensa 4620
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450, 14.1", 2.4 kg
Acer eMachines E510
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 560, 15.4", 2.9 kg
Averatec 4600
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450, 14.1", 2.3 kg
Dell Studio 1535
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300, 15.4", 2.8 kg
Toshiba Tecra M9L-1B7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670, 14.1", 2.3 kg
Medion MD96850
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390, 15.4", 2.8 kg
Dell Studio S1535-125B
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook S7210
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7700, 14.1", 2.1 kg
Sony Vaio VGN-BX61VN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500, 15.4", 3 kg
Toshiba Satellite Pro L300-12F
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 550, 15.4", 2.5 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo V5505
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250, 15.4", 2.7 kg
Acer Aspire 5720
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250, 15.4", 2.8 kg
HP Pavilion dv5-1002nr
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750, 15.4", 2.7 kg
HP Pavilion dv6985se
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750, 15.4", 3.2 kg
Sony Vaio VGN-CR510E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750, 14.1", 2.5 kg
Preisvergleich

Toshiba Satellite L350-153 bei Ciao

Toshiba Satellite Notebooks bei Geizhals.at/eu
Toshiba Notebooks im Notebookshop.de

Toshiba Satellite L350-153
Toshiba Satellite L350-153
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L350-153
Autor: Stefan Hinum, 12.07.2008 (Update:  9.07.2012)