Notebookcheck

Toshiba Satellite L775 Serie

Toshiba Satellite L775-166Prozessor: AMD A-Series A6-3400M, Intel Core i5 2410M, Intel Core i5 2430M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6250, AMD Radeon HD 6520G, Intel HD Graphics 3000, NVIDIA GeForce GT 525M
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 2.8kg, 2.9kg
Preis: 700, 800 Euro
Bewertung: 73.67% - Befriedigend
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 12 Tests)
: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 74%
Mobilität: 70%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 79%

 

Toshiba Satellite L775-119

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L775-119Notebook: Toshiba Satellite L775-119
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 700 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L775-119 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 73.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Toshiba Satellite L775 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Toshiba is the BMW of the laptop world. Its machines tend to be rather large and bulky, but they're solidly made and generally fun to use. Gaming isn't the forte of our version of the Toshiba Satellite L775, the L775-119. In most other areas, though, this is a fine 17.3-inch laptop, offering a great screen, comfortable keyboard and speedy performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
67% Toshiba Satellite P755-119
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.06.2011
Bewertung: Gesamt: 67%

 

Toshiba Satellite L775-125

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L775-125Notebook: Toshiba Satellite L775-125
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 525M 2048 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 700 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L775-125 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 79.5% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

77% Test Toshiba Satellite L775-125 Notebook | Notebookcheck
Durchschnittstyp. Toshiba bringt mit dem Satellite L775-125 ein 17 Zoll Desktopreplacement mit aktueller SandyBridge Hardware auf den Markt. Zusätzlich gibt es eine Nvidia GeForce GT 525M, die auch spielen möglich macht.
77% Test Toshiba Satellite L775-125 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Alles in allem macht das Toshiba Satellite L775-125 Notebook eigentlich nichts großartig verkehrt, große Mängel oder Schwachstellen sind uns während des Tests nicht aufgefallen. Allerdings macht es auch nichts besonders gut. Die Fertigungsqualität ist in Ordnung, aber nicht herausragend, genauso wie das Design des Notebooks.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2011
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 82% Bildschirm: 70% Mobilität: 76% Gehäuse: 76% Ergonomie: 78% Emissionen: 80%
77% Test Toshiba Satellite L775-125 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Alles in allem macht das Toshiba Satellite L775-125 Notebook eigentlich nichts großartig verkehrt, große Mängel oder Schwachstellen sind uns während des Tests nicht aufgefallen. Allerdings macht es auch nichts besonders gut. Die Fertigungsqualität ist in Ordnung, aber nicht herausragend, genauso wie das Design des Notebooks.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2011
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 82% Bildschirm: 70% Mobilität: 76% Gehäuse: 76% Ergonomie: 78% Emissionen: 80%
82% Toshiba Satellite L775-125
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Toshiba Satellite L775-125 ist ein solides Allround-Notebook mit einem starken Prozessor und einem ordentlichen Bildschirm. Abgesehen von den billig wirkenden Maustasten zeigt es keinerlei Verarbeitungsschwächen. Die kurze Akkulaufzeit und der unter Last lärmende Lüfter machen das Toshiba Satellite L775-125 aber nur eingeschränkt empfehlenswert.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Ergonomie: 90% Emissionen: 75%
82% Toshiba Satellite L775-125
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Toshiba Satellite L775-125 ist ein solides Allround-Notebook mit einem starken Prozessor und einem ordentlichen Bildschirm. Abgesehen von den billig wirkenden Maustasten zeigt es keinerlei Verarbeitungsschwächen. Die kurze Akkulaufzeit und der unter Last lärmende Lüfter machen das Toshiba Satellite L775-125 aber nur eingeschränkt empfehlenswert.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Ergonomie: 90% Emissionen: 75%

 

Toshiba Satellite L775-127

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L775-127Notebook: Toshiba Satellite L775-127
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 525M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L775-127 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Toshiba Satellite L775-127 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Toshiba Satellite L775-127 überzeugte im Test als insgesamt gutes Multimedia-Notebook, vor allem wegen des Blu-ray-Laufwerks und des ordentlichen Bildschirms. Das ist der wesentliche Unterschied zu günstigeren Notebooks. Denn beim Tempo schnitt es trotz 8 GB RAM kaum besser ab als billigere Core-i5-Laptops – statt mehr Speicher wäre eine leistungsfähigere Grafikkarte die bessere Lösung gewesen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.06.2011
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 82% Ausstattung: 86% Bildschirm: 77% Mobilität: 69% Ergonomie: 95% Emissionen: 73%

 

Toshiba Satellite L775D-S7206

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L775D-S7206Notebook: Toshiba Satellite L775D-S7206
Prozessor: AMD A-Series A6-3400M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6520G
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 700 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L775D-S7206 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Satellite L775D-S7206
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
At a discount price of $599, I am simply not pleased with this notebook for obvious reasons. The LCD panel doesn't perform well for modern standards, the CPU won't run at full Turbo speed, and the physical GPU advertised was a lie and doesn't exist. I'd say this notebook runs like an OLD Dual-Core with a faulty wireless adapter. The notebook handles 2D video performance for Blu-Ray playback fluidly with no skips or hiccups on a 17" display, and that's the ONLY reason to purchase it. It's essentially just a stable 17" Blu-ray player at a sub-par 1600x900 native resolution with the added bonus of bad viewing angles.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.08.2011
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 50% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 70% Ergonomie: 60%
Llano in the Wild: Toshiba's Satellite L775D-S7206
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
I won't lie, I was looking forward to doing this review as an opportunity to weigh in with my peers on Llano, and that's largely because I do think we've been a bit unfair to it and I see the value in it. Jarred's concern regarding AMD's Fusion APUs is a fair one: released right now they're alright, but they're really a year or two late. It's true, but I'm not convinced it's entirely fair.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.08.2011

 

Toshiba Satellite L775D-S7226

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L775D-S7226Notebook: Toshiba Satellite L775D-S7226
Prozessor: AMD A-Series A6-3400M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6520G
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 700 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L775D-S7226 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Satellite L775D-S7226
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
At a discount price of $599, I am simply not pleased with this notebook for obvious reasons. The LCD panel doesn't perform well for modern standards, the CPU won't run at full Turbo speed, and the physical GPU advertised was a lie and doesn't exist. I'd say this notebook runs like an OLD Dual-Core with a faulty wireless adapter. The notebook handles 2D video performance for Blu-Ray playback fluidly with no skips or hiccups on a 17" display, and that's the ONLY reason to purchase it. It's essentially just a stable 17" Blu-ray player at a sub-par 1600x900 native resolution with the added bonus of bad viewing angles.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.08.2011
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 50% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 70% Ergonomie: 60%

 

Toshiba Satellite L775D-S7340

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L775D-S7340Notebook: Toshiba Satellite L775D-S7340
Prozessor: AMD A-Series A6-3400M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6250
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 700 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L775D-S7340 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Satellite L775D-S7340
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Whether the Toshiba Satellite L775D-S7340 is an ideal laptop for you depends exclusively on your intentions. If all you care about are media and other entertainment-focused activities, it’s a terrific choice—its combination of graphics potential and a Blu-ray drive have you covered from both the gaming and movie-watching angles. But for any other reason, it’s a harder sell: Our Editors’ Choice models, the Asus U56E-BBL6 and Lenovo IdeaPad V570-1066AJU, offer distinctly better performance for all non-gaming applications and they, along with the even more graphically inclined (and less expensive) Gateway NV55S05u have vastly superior battery life. If you know what you need and want, the L755D-S7340 deserves to be on your list of possibilities, but any of these other laptops would be better all-around buys.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Toshiba Satellite L775-166

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L775-166Notebook: Toshiba Satellite L775-166
Prozessor: Intel Core i5 2430M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 525M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L775-166 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

83% Toshiba Satellite L775-166
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Ein 17-Zoll Multimedia-Notebook darf schon ein Blu-ray Laufwerk und vielleicht sogar einen integrierten Subwoofer mitbringen. All das vermissen wir bei Toshibas sehr kompromissbereiten Satellite L775-166. Der HP Pavillion dv7 oder das Asus K73SV bieten für einen geringen Aufpreis von 50 bis 70 Euro stärkere Grafikkarten, Prozessoren und zudem ein Blu-ray Laufwerk.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.12.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 85% Emissionen: 88%

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

AMD Radeon HD 6520G: Integrierte Prozessorgrafik in einigen Llano APUs (z.B. A6-3410MX oder A6-3400M) ohne dedizierten Speicher.

AMD Radeon HD 6250: Integrierte Grafikkarte in den Ontario Netbook Prozessoren (z.B. C-50 und C-30) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce GT 525M: Basiert auf die GeForce GT 425M mit leicht erhöhten Taktraten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

2430M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.4 GHz (Turbo 2.7-3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

AMD A-Series:

A6-3400M: Llano Quad-Core APU mit maximaler Taktung von 1.4-2.3 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6520G (320 Kerne, 400MHz) Grafikkarte.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

2.9 kg:


73.67%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite P50-B-10V
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10M
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 17.3", 2.9 kg
Toshiba Satellite C75-A-144
GeForce 710M, Core i3 4000M, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Qosmio X70-A-114
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.6 kg
Toshiba Satellite C70D-A-115
Radeon HD 8400, A-Series A6-5200, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Satellite C75-A-13P
HD Graphics 4600, Core i5 4200M, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Qosmio X70-A-12W
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Satellite S70t-A-108
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.1 kg
Toshiba Qosmio X70-A-122
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Satellite P70-A-10w
GeForce GT 745M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3 kg
Toshiba Qosmio X70-A-10F
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.3 kg
Toshiba Satellite C75-A-10P
HD Graphics 4000, Core i3 3120M, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Satellite P70-A-109
GeForce GT 745M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite P70-A-104
GeForce GT 745M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite L70-A-11C
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Qosmio X75-A7298
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Qosmio X70-AST2GX1
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.5 kg
Toshiba Satellite P70-ABT2G22
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite P875-S7102
HD Graphics 4000, Core i7 3630QM, 17.3", 3 kg
Toshiba Qosmio X875-Q7390
GeForce GTX 670M, Core i7 3630QM, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Satellite S875-S7376
Radeon HD 7670M, Core i7 3630QM, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Qosimo X870-143
GeForce GTX 670M, Core i5 3210M, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Satellite C875-S7340
HD Graphics 4000, Core i3 3110M, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Satellite C870-12F
Radeon HD 7610M, Core i5 3210M, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Satellite P875-31P
GeForce GT 640M, Core i7 3630QM, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite S875-S7356
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Satellite S875-S7242
HD Graphics 4000, Core i7 3610QM, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Satellite P875-300
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite L870-11J
HD Graphics 3000, Core i5 2450M, 17.3", 2.7 kg
Preisvergleich
Toshiba Satellite L775-166
Toshiba Satellite L775-166
Toshiba Satellite L775-166
Toshiba Satellite L775-166
Toshiba Satellite L775-166
Toshiba Satellite L775-166
Toshiba Satellite L775-166
Toshiba Satellite L775D-S7340
Toshiba Satellite L775D-S7340
Toshiba Satellite L775D-S7340
Toshiba Satellite L775D-S7340
Toshiba Satellite L775D-S7340
Toshiba Satellite L775D-S7340
Toshiba Satellite L775D-S7340
Toshiba Satellite L775D-S7226
Toshiba Satellite L775D-S7226
Toshiba Satellite L775D-S7226
Toshiba Satellite L775D-S7226
Toshiba Satellite L775D-S7226
Toshiba Satellite L775D-S7226
Toshiba Satellite L775D-S7226
Toshiba Satellite L775D-S7206
Toshiba Satellite L775D-S7206
Toshiba Satellite L775D-S7206
Toshiba Satellite L775D-S7206
Toshiba Satellite L775D-S7206
Toshiba Satellite L775D-S7206
Toshiba Satellite L775D-S7206
Toshiba Satellite L775-127
Toshiba Satellite L775-127
Toshiba Satellite L775-127
Toshiba Satellite L775-125
Toshiba Satellite L775-125
Toshiba Satellite L775-125
Toshiba Satellite L775-119
Toshiba Satellite L775-119
Toshiba Satellite L775-119
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L775 Serie
Autor: Stefan Hinum, 23.07.2011 (Update:  9.07.2012)