Notebookcheck

Toshiba Satellite Radius 12 P20W-CST3N01

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Radius 12 P20W-CST3N01
Toshiba Satellite Radius 12 P20W-CST3N01 (Satellite Radius 12 Serie)
Bildschirm
12.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.3 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Toshiba Satellite Radius 12 P20W-CST3N01

80% Toshiba Satellite Radius 12 (P20W-CST3N01)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Toshiba Satellite Radius 12 is a well-built convertible-hybrid laptop with useful features, including a sturdy metal design, a quality display, and a forward-looking USB-C port. It's a better performer than most similarly priced systems, but for $100 less, the latest Acer Aspire R 14 gets pretty close across the board. Additionally, the R 14 offers a longer battery life and a larger, 14-inch screen that's still small enough to remain portable. For those reasons, the Acer Aspire R 14 remains our Editors' Choice for midrange convertible-hybrid laptops. But if you have a slightly bigger budget and prefer a smaller screen, the Satellite Radius 12 is worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.02.2016
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.5":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.3 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Miix 510-12IKB-80XE0006SP
HD Graphics 520, Core i3 6006U
Asus Transformer 3 PRO T303UA-GN050R
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Fujitsu Stylistic R726-R7260M85BBDE
HD Graphics 520, Core i5 6300U
Lenovo IdeaPad Miix 510-12ISK-80U1000WGE
HD Graphics 520, Core i3 6100U
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN050T
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Fujitsu Stylistic R726-0M871PDE
HD Graphics 520, Core i7 6600U
Lenovo ThinkPad Yoga 260 20FD001XGE
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Toshiba Satellite Radius 12 P25W-C2300-4K
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Microsoft Surface Pro 4, Core i5
HD Graphics 520, Core i5 6300U
Toshiba Satellite Radius 12 P20W-C-106
HD Graphics 520, Core i7 6500U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN046R
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 0.79 kg
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN027T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 0.795 kg
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN032R
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 0.8 kg
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN043T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 0.79 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Spectre x360 13-4100nw
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.45 kg
Acer Spin 5 SP513-51-33RRB
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Lenovo Yoga 510-14ISK-80S7005JRK
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.8 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-5011
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12", 1.2 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271P-35BD
HD Graphics 520, Core i5 7200U, 12", 1.25 kg
Acer Spin 5 SP513-51-32T3
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-38H6
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 12", 1.25 kg
Acer Aspire R5-471T-372G
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.9 kg
Acer Spin 5 SP513-51-3466
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 13.3", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite Radius 12 P20W-CST3N01
Autor: Stefan Hinum, 28.02.2016 (Update: 28.02.2016)