Notebookcheck

(Update, jetzt auch direkt aus Deutschland) Chuwi Hi 10X: Günstiger Surface-Klon mit Digitizer ab sofort ab 200 Euro erhältlich

Chuwi Hi 10X: Günstiger Surface-Klon mit Digitizer ab sofort ab 200 Euro erhältlich
Chuwi Hi 10X: Günstiger Surface-Klon mit Digitizer ab sofort ab 200 Euro erhältlich
(Update: Informationen zur Verfügbarkeit in Deutschland ergänzt) Der asiastische Hersteller Chuwi hat mit dem Hi10 X ein neues 2-in-1-Tablet auf den Markt gebracht, welches durch einen günstigen Preis und ein aus Metall gefertigten Gehäuse überzeugen soll.
Silvio Werner,

Das bereits Ende des letzten Jahres von Chuwi angekündigte Windows-Convertible Chuwi Hi10 X ist nun verfügbar. Das Tablet richtet sich ganz eindeutig an Nutzer, die nicht unbedingt die anspruchsvolle Bearbeitung von Medien im Sinn haben, sondern eher einen täglichen Begleiter für Office-Aufgaben oder das Zeichnen suchen.

So bringt das Chuwi Hi10 X einen laminierten, 10,1 Zoll großen IPS-Bildschirm mit. Dieser löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf und unterstützt den Hi Pen 3, welcher durch 1.024 Druckstufen eine besonders natürliche und präzise Eingabe erlauben soll.

Der verbaute Intel Celeron N4100 bietet vier Rechenkerne und taktet mit bis zu 2,4 GHz, ist allerdings eindeutig der Einsteigerklasse zuzuordnen und inzwischen zwei Jahre alt. Der GPU der Gemini Lake-Generationen stehen ordentliche sechs Gigabyte RAM zur Seite, der interne Speicher misst 128 Gigabyte und kann wie üblich über mittels Speicherkarte erweitert werden.

Die Anbindung an ein Netzwerk erfolgt über WiFi 802.11 a/ac/b/g/n, Bluetooth ist ebenfalls verbaut. Am Tablet selbst steht je ein USB 3.0- und USB 2.0-Port bereit, beide Anschlüsse sind als Typ C ausgeführt. Zur Bildausgabe steht ein microUSB-Port bereit.

Das Tablet selbst ist lediglich 8,8 Millimeter hoch und wiegt 600 Gramm. Trotz geringem Gewicht soll das Modell durch die Verwendung von Metall für das Gehäuse besonders widerstandsfähig sein. Das Chuwi Hi 10X ist ab sofort erhältlich, für die Variante mit Stift und Tastatur werden direkt aus Asien rund 237 Euro fällig. Auf Amazon.co.uk ist diese Kombination bereits für 249 Pfund erhältlich, hierzulande wird das Modell noch mit 499 Euro angezeigt - wir rechnen allerdings mit einer baldigen Preisanpassung.

Update 04.02.2020:

Das Chuwi Hi 10X ist ab sofort auch direkt aus Deutschland für 279 Euro erhältlich. Wir danken dem Leser wbas für diesen Hinweis!

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > (Update, jetzt auch direkt aus Deutschland) Chuwi Hi 10X: Günstiger Surface-Klon mit Digitizer ab sofort ab 200 Euro erhältlich
Autor: Silvio Werner, 27.01.2020 (Update:  4.02.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.