Notebookcheck

Microsoft Surface Go 2: Zwei Versionen bei 3DMark aufgetaucht

Zwei Versionen des Surface Go 2 sind bei 3DMark aufgetaucht (Bild: Microsoft)
Zwei Versionen des Surface Go 2 sind bei 3DMark aufgetaucht (Bild: Microsoft)
Bei 3DMark sind vermutlich zwei Versionen des Surface Go 2 von Microsoft aufgetaucht. Hierbei wurden einige Spezifikationen der neuen Geräte geleakt, wobei auch bekannt wurde, dass es eine LTE-Version geben wird.
Cornelius Wolff,

Mit dem Surface Go hat Microsoft Mitte 2018 ein neues Tablet vorgestellt, das wesentlich günstiger ist, als die bisherigen Surface Pro-Modelle (derzeit 533 Euro auf Amazon). Seitdem erfreut sich das Gerät gerade unter Schülern und Studenten großer Beliebtheit, da das verbaute Display für den Preis sehr gut ist und die Eingabe per Stift unter Windows 10 ermöglicht. Jetzt ist zwei Jahre später ein mögliches Nachfolgemodell auf 3DMark aufgetaucht, wobei einige Spezifikationen bekannt wurden.

Dem Eintrag zufolge soll das Surface Go 2 über den Intel Core m3-8100Y als Prozessor verfügen, wodurch das Tablet im Vergleich mit seinem Vorgänger über mehr Leistung sollte, der mit dem schon damals älteren Pentium 4415Y auskommen muss. Auf der anderen Seite wurde auch der m3-8100Y schon Mitte 2018 vorgestellt, womit Microsoft wieder nicht auf einen aktuellen Prozessor setzen würde. Der CPU stehen hierbei 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Seite.

Bei 3DMark wurden über die Bezeichnung des Motherboards gleich zwei Modelle des Surface Go 2 identifiziert, wobei eines anscheinend auch über ein LTE-Modem verfügt.

An dieser Stelle sei nochmal davor gewarnt, dass es sich hierbei nicht um vom Hersteller bestätigte Informationen handelt. Diese werden wir erst erhalten, wenn Microsoft das Gerät final ankündigt. Bis dahin kann sich noch einiges ändern.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Microsoft Surface Go 2: Zwei Versionen bei 3DMark aufgetaucht
Autor: Cornelius Wolff, 31.01.2020 (Update: 31.01.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.