Notebookcheck

Vivo Nex S

Ausstattung / Datenblatt

Vivo Nex S
Vivo Nex S (Nex Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
6.59 Zoll 19:9, 2316 x 1080 Pixel 388 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
Anschlüsse
Sensoren: Fingerprint (under display), accelerometer, gyro, proximity, compass
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8 x 162 x 77
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 12 MPix
Secondary Camera: 8 MPix
Gewicht
199 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.56% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 17 Tests)
Preis: 77%, Leistung: 96%, Ausstattung: 94%, Bildschirm: 87% Mobilität: 89%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 76%, Emissionen: - %

Testberichte für das Vivo Nex S

Vivo Nex S
Quelle: ChinaMobileMag Deutsch
Das Vivo Nex S ist ein Smartphone für Leute, welche gerne mit neuer Technik experimentieren. Eine ausfahrbare Kamera sowie der Fingerabdruck Sensor unter dem Display, aber auch die tolle "Screen to Body Ratio" gehören da definitiv dazu. Wer jedoch auf der Suche nach perfekter Preis-Leistung ist, für den ist das Vivo Nex S nicht die richtige Wahl. Das Smartphone hat dafür zu viele Schwächen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2018
96% Vivo Nex S beeindruckt mit vielen Innovationen
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Vivo Nex S beeindruckt auf ganzer Linie! Es bietet mit der ausfahrbaren Selfie-Kamera, dem piezoelektronischen Lautsprecher und dem Fingerabdruck-Sensor im Display echte Innovationen, die wir bislang bei Apple, Samsung und Co. noch nicht finden. Aber dabei belässt es Vivo nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.09.2018
Bewertung: Gesamt: 96% Leistung: 98% Ausstattung: 99% Bildschirm: 94% Mobilität: 98%
Vivo Nex S
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Ein nahezu randloses Display, ein Fingerabdrucksensor unter dem Display sowie eine ausfahrbare Frontkamera – drei Features, die es sonst eigentlich in keinem anderen Smartphone zu sehen gibt. Und dennoch, das Vivo NEX S ist eher ein Underdog, der sich unter den Platzhirschen wie Samsung, Huawei und Apple einordnen muss.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.08.2018

Ausländische Testberichte

60% Vivo NEX S Review – A valiant first attempt
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
The NEX S definitely looks great and is a great conversation starter, but you aren’t exactly getting the best that the market has to offer. While it definitely seems like the smartphone of the future, judging by the recent series of flagships, even Vivo and OPPO themselves seem to have given up on that future already.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.11.2018
Bewertung: Gesamt: 60%
VIVO NEX S Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The VIVO NEX has great hardware, a simple yet elegant design with a large and gorgeous display, huge battery and packed with all the bells and whistles. We really love the idea of the pop-up front-facing camera.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.08.2018
70% Vivo Nex S Review: The Future Is Here and it’s Flawed
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
Vivo's flagship Nex S has made headlines for its in-display fingerprint sensor, pop-up selfie camera and bezel-free design. But for all its innovations, this phone is far from perfect.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.08.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
Vivo Nex S
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Vivo Nex S isn’t yet ready for the West. We’re certainly ready for its clever innovations, if only they were a tad slicker.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.08.2018
88% Recensione VIVO Nex S: il futuro è già qui
Quelle: Tutto Android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.08.2018
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 86% Ausstattung: 98% Bildschirm: 89% Mobilität: 88% Ergonomie: 63%
85% Recensione VIVO NEX S internazionale
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.08.2018
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 79% Bildschirm: 89% Mobilität: 90% Gehäuse: 89%
78% Recensione Vivo NEX S
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.07.2018
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 65% Ausstattung: 85% Bildschirm: 90% Mobilität: 85% Gehäuse: 75% Ergonomie: 75%
87% Test Du Vivo Nex S
Quelle: Fredzone Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.10.2018
Bewertung: Gesamt: 87% Bildschirm: 90% Mobilität: 93% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%
80% Test Du Vivo Nex S : La Crème Du Matériel, Le Pire Du Logiciel
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.08.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
Prise En Main Du Vivo Nex S
Quelle: Fredzone Französisch FR→DE
Positive: Beautiful design; solid workmanship; fast fingerprint sensor. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.09.2018
72% Обзор Vivo NEX S: первый по-настоящему безрамочный смартфон без «челки»
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.07.2018
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 100% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
Обзор Vivo Nex S 8/128GB. Технологичный, но очень спорный флагман
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Nice performance; good display; high autonomy; decent cameras; fast fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.08.2018
Обзор смартфона Vivo Nex S: будущее уже здесь?
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Large screen; fast fingerprint sensor; nice selfie camera; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.07.2018
Ảnh Vivo Nex S tại VN - camera ẩn, cảm biến vân tay dưới màn hình
Quelle: Zing VN→DE
Positive: Impressive cameras; flexible fingerprint sensor; powerful processor; good hardware; nice speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2018

Kommentar

Qualcomm Adreno 630: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 845 SoC. Laut Qualcomm um 30% schneller als die alte Adreno 540 im Snapdragon 835 bei 30% geringerem Stromverbrauch. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
845: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Anfang 2018 vorgestellt wurde. Integriert unter anderem 4 Kryo 385 Performance-Kerne (Cortex-A75) und 4 Kryo 385 Effizienz-Kerne (Cortex-A55). Weiters ist ein X20 LTE Modem (Cat.18 down 1.2 Gbps, Cat.13 up 150 Mbps) im Chip verbaut. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6.59": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.199 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Vivo:
Vivo Mobile Communications Co., Ltd. ist ein 2009 gegründeter chinesischer Elektronikhersteller, der hauptsächlich Smartphones und Software produziert. Es ist ein Tochterunternehmen von BBK Electronic Corporation, einem riesigen chinesischen Elektronikkonzern, zu dem auch Oppo und Vivo gehören. Oppo, Vivo und OnePlus hatten gemeinsam 2016 mit 10% einen höheren Weltmarkt-Anteil bei Smartphones als Huawei, was in etwa einer 140% Steigerung gegenüber 2015 entsprach. Gemeinsam lagen die BBK Tochterfirmen damit auf Platz 3 der Weltrangliste. Es gibt selbständige Abteilungen vor allem in den Philippinen, Vietnam, Thailand, Indien, Indonesien, Malaysia, Myanmar und China. Außerhalb Asiens ist Vivo fast unbekannt, obwohl die globalen Marktanteile beachtlich sind. Oppo liegt auf Platz 5 der Weltrangliste der Smartphone-Hersteller.
Wegen der asiatischen Fokussierung gibt noch kaum englischsprachige Testberichte (2016).

79.56%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Vivo Nex
Adreno 630

Geräte anderer Hersteller

ZTE Nubia X
Adreno 630
Xiaomi Mi 8
Adreno 630
Xiaomi Mi Mix 3
Adreno 630
LG V40 ThinQ
Adreno 630
Xiaomi Mi 8 Pro
Adreno 630
OnePlus 6T
Adreno 630
ZTE Axon 9 Pro
Adreno 630
Oppo Find X
Adreno 630
LG G7+ ThinQ
Adreno 630
Xiaomi Mi 8
Adreno 630
LG G7 ThinQ
Adreno 630
OnePlus 6
Adreno 630

Geräte mit der selben Grafikkarte

Meizu 16Th
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.152 kg
Meizu 16
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.152 kg
Nokia 9 PureView
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.172 kg
AGM X3
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.2 kg
ZTE Nubia Red Magic Mars
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.193 kg
Xiaomi Black Shark Helo
Adreno 630, Snapdragon 845, 6.01", 0.19 kg
ZTE Nubia Z18
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.172 kg
Razer Phone 2
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.72", 0.219 kg
Google Pixel 3
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.5", 0.148 kg
Sony Xperia XZ3
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.193 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Vivo Nex S
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.08.2018)