Notebookcheck

Wer ein rotes Apple-Produkt kauft unterstützt die COVID-19-Bekämpfung

Ein Teil der Profite, die Apple mit dem Verkauf roter Produkte erzielt, kommt der Bekämpfung der Pandemie zugute. (Bild: Apple)
Ein Teil der Profite, die Apple mit dem Verkauf roter Produkte erzielt, kommt der Bekämpfung der Pandemie zugute. (Bild: Apple)
Schon seit vielen Jahren lässt Apple einen Teil der Profite, die das Unternehmen mit dem Verkauf roter Produkte erzielt, der AIDS-Bekämpfung zugute kommen. Das ändert sich nun, zumindest vorübergehend gehen die Spenden direkt an Organisationen, welche die aktuelle Pandemie bekämpfen.
Hannes Brecher,

(RED) hat auf seiner Webseite bekannt gegeben, dass die Mittel der Organisation auf absehbare Zeit auch zur Bekämpfung der aktuell herrschenden COVID-19-Pandemie eingesetzt werden. Dabei bleibt die Organisation seinem ursprünglichen Ziel treu, denn der neuartige Coronavirus ist für Menschen mit einer AIDS-Erkrankung besonders gefährlich.

Ab sofort bis zum 30. September wird also ein Teil der Gewinne, die mit als "Product (RED)" gekennzeichneten Produkten erzielt werden, an den Global Fund zur Bekämpfung der Pandemie gespendet. Apple ist der wohl prominenteste Anbieter solcher Produkte, denn fast jedes rote Apple-Produkt ist Teil des Programms, vom frisch angekündigten iPhone SE der zweiten Generation über diverse Apple Watch Armbänder bis hin zu roten Beats-Lautsprechern und Kopfhörern – eine komplette Übersicht gibt es direkt auf der Webseite des Herstellers.

Apple hat angegeben, alleine im Jahr 2018 mehr als 200 Millionen US-Dollar an die Organisation gespendet zu haben, wodurch der Konzern die meisten Spenden aller Mitglieder sammeln konnte. Es gibt allerdings noch eine Reihe weiterer prominenter (RED)-Produkte, vom Amazon Echo über ein Vespa 946 Motorrad bis hin zur "etwas" teuren und gar nicht mal so roten Louis Vuitton Kerze. Neben diesen Spenden arbeitet Apple auch mit Google zusammen, um die Ausbreitung des Virus über Contact Tracing mithilfe von Smartphones besser nachvollziehen zu können.

Quelle(n)

Apple & Red, via The Verge

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Wer ein rotes Apple-Produkt kauft unterstützt die COVID-19-Bekämpfung
Autor: Hannes Brecher, 17.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.