Notebookcheck

WhatsApp erreicht fünf Milliarden Installationen auf Android

WhatsApp erreicht fünf Milliarden Installationen. (Bild: LoboStudioHamburg, Pixabay)
WhatsApp erreicht fünf Milliarden Installationen. (Bild: LoboStudioHamburg, Pixabay)
Nach Facebook erreicht auch WhatsApp den Meilenstein von fünf Milliarden Installationen auf Android. Dabei zählen zwar auch die vorinstallierten Versionen zum Beispiel auf dem Galaxy S6 oder auf einigen Huawei-Smartphones, beeindruckend ist das aber allemal.

Mit 1,5 Milliarden monatlich aktiven Nutzern ist WhatsApp in großen Teilen der Erde längst zur wichtigsten Kommunikationsplattform geworden. Auf Google Play werden jetzt 5.000.000.000+ Installationen angegeben – ein Meilenstein, den bisher neben der Facebook App fast ausschließlich Apps von Google erreichen konnten, die ohnehin auf den meisten Geräten vorinstalliert sind.

Damit dürfte sich die Übernahme von WhatsApp für Facebook mehr als ausgezahlt haben – das soziale Netzwerk besitzt zusammen mit Instagram einige der mächtigsten Plattformen der Welt. Und trotz der Unmengen an Nutzern muss man sich auf WhatsApp um Werbung vorerst keine Sorgen machen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > WhatsApp erreicht fünf Milliarden Installationen auf Android
Autor: Hannes Brecher, 20.01.2020 (Update: 20.01.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.