Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wiko Freddy und Tommy: 5-Zoll-Smartphones ab 110 Euro

Wiko Freddy und Tommy: 5-Zoll-Smartphones ab 110 Euro
Wiko Freddy und Tommy: 5-Zoll-Smartphones ab 110 Euro
Wiko verkauft ab sofort zwei weitere LTE-Smartphones im Einsteigersegment: Freddy und Tommy. Beide 5-Zoll-Smartphones arbeiten mit Android 6.0 Marshmallow und sind zu Preisen von 110 respektive 130 Euro erhältlich.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wiko launcht die beiden neuen 5-Zoll-Smartphones Freddy und Tommy. Die Phones mit Android 6.0 Marshmallow und 4G/LTE-Unterstützung wurden bereits auf der IFA 2016 vorgestellt. Das Wiko Freddy ist ein Dual-Sim-Smartphone mit FWVGA-IPS-Display (854 x 480 Pixel) und Qualcomm Snapdragon 210 Quadcore-Prozessor (1,1 GHz) zum Preis von rund 110 Euro. Das Wiko Tommy verfügt über ein On-Cell-HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln und kostet knapp 130 Euro.

Wiko Freddy

Das Freddy Smartphone bringt 154 Gramm auf die Waage und ist mit fünf verschiedenfarbigen Soft-Touch-Rückseiten erhältlich: Schwarz, Türkis, Weiß, Rubinrot und Dunkelorange. Die Ausstattung des Wiko Freddy wird durch einen microSD-Kartenslot komplettiert, der eine Erweiterung des 8 GB großen internen Speichers um bis zu 64 GB ermöglicht. Die 5-MP-Kamera an der Rückseite wird vorne durch eine Frontkamera mit 2 MP ergänzt. Ein Lithium-Ionen-Akku mit 2.000 mAh rundet die Ausstattung ab.

Wiko Tommy

Freddys großer Bruder Tommy arbeitet mit einer etwas flotteren Quadcore-CPU @1,3 GHz und auch der Lithium-Polymer-Akku hat mit 2.500 mAh mehr Power. Von den beiden integrierten Mikrofonen verspricht sich Wiko eine hohe Sprachqualität. Die Hauptkamera bietet beim Tommy 8 MP und Funktionen wie "Facebeauty" oder einen "Panorama-Modus". Für Selfies steht vorne eine 5-MP-Frontkamera zur Verfügung. Das Wiko Tommy ist in verschiedenen Farben und Verarbeitungen erhältlich: Kunden haben die Wahl zwischen Soft-Touch und Lederoptik sowie aus den Farben Schwarz, Türkis, Pink, Rot, Sonnengelb und Grau.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13416 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Wiko Freddy und Tommy: 5-Zoll-Smartphones ab 110 Euro
Autor: Ronald Matta, 16.11.2016 (Update: 16.11.2016)