Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Französischer Smartphone-Hersteller Wiko wird chinesisch

Französischer Smartphone-Hersteller Wiko wird chinesisch
Französischer Smartphone-Hersteller Wiko wird chinesisch
Der Smartphone-Hersteller Wiko fusioniert endgültig mit dem chinesischen Unternehmen Tinno Mobile.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Europäische Smartphone-Hersteller waren in der Vergangenheit bereits sehr rar gesät. Nachdem erst gestern bekannt wurde, dass der britische Hersteller Wileyfox in finanziellen Schwierigkeiten steckt, gab das bislang französische Unternehmen Wiko nun die Fusion mit Tinno Mobile bekannt.

Komplett überraschend ist die Übernahme nicht: Tinno Mobile ist seit 2014 Mehrheitseigner von Wiko, zuletzt sollen dem Unternehmen ganze 95 Prozent von Wiko gehört haben. Zudem ist Tinno Mobile bereits seit Jahren mit Wiko durch eine Partnerschaft verbunden, so fertigt Tinno Mobile (unter anderem) die Smartphones für den Partner.

Im Zuge der Übernahme übernimmt James Lin, seines Zeichens Gründer von Tinno Mobile die Leitung von Wiko. Durch die Übernahme soll die Marke gestärkt werden und die Marktpräsenz ausgebaut werden. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3817 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Französischer Smartphone-Hersteller Wiko wird chinesisch
Autor: Silvio Werner,  8.02.2018 (Update: 15.05.2018)