Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Windows 10: Jetzt werden Updates auch noch automatisch wieder deinstalliert

Windows 10 kann fehlerhafte Updates jetzt auch von selbst deinstallieren
Windows 10 kann fehlerhafte Updates jetzt auch von selbst deinstallieren
Viele Windows 10-Nutzer beschweren sich seit Release des Betriebssystems beständig darüber, dass das Betriebssystem gerne mal einfach so Updates installiert, ohne dass der Nutzer darauf großen Einfluss hat. Diese Nutzer dürften sich jetzt ganz besonders darüber freuen, dass Windows 10 künftig Updates auch automatisch wieder deinstalliert.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Windows 10 steht mit seinem Update-Verhalten schon seit dem Release des Betriebssystems in der Kritik. So lassen sich zwar Updates für eine gewisse Zeit nach hinten aufschieben und man kann Updates für eine bestimme Uhrzeit planen, so dass das Herunterfahren in unpassenden Momenten nicht auf einmal mehrere Minuten dauert. Komplett blockieren oder manuell auswählen lassen sich Updates mit Windows 10 allerdings nicht mehr. Dies hat in der Vergangenheit viele Nutzer verärgert, wenn diese nach einem Neustart feststellen mussten, dass ein Update ihre Softwareeinstellungen zerschossen hat. Noch spaßiger wurde es, wenn das Update fehlerhaft war und der eigene Administrator-Account nicht mehr funktionierte oder schlimmeres.

Genau dem Problem will sich Microsoft jetzt annehmen. So wird Windows 10 in Zukunft die automatisch installierten Updates auch wieder automatisch deinstallieren, wenn diese auf dem Rechner zu Fehlern führen. Ob das allerdings einwandfrei funktionieren wird, bleibt abzuwarten. Sollte das Feature ein Update wieder entfernen, wird das entsprechende Update für 30 Tage zurückgestellt und dann wieder installiert, unabhängig davon, ob es eine Aktualisierung des Systems oder des Updates gab, die das Problem beseitigen. Immerhin weist Windows 10 die Nutzer künftig darauf hin, wenn es ein Update entfernt hat und um welches Update es sich hierbei handelt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1469 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Windows 10: Jetzt werden Updates auch noch automatisch wieder deinstalliert
Autor: Cornelius Wolff, 12.03.2019 (Update: 12.03.2019)