Notebookcheck

Xiaomi-Distributor eröffnet Anfang Mai einen Mi-Store in Österreich

Der erste Mi-Store im deutschsprachigen Raum eröffnet demnächst im Süden Wiens.
Der erste Mi-Store im deutschsprachigen Raum eröffnet demnächst im Süden Wiens.
Xiaomi eröffnet über den offiziellen Distributor Venkon Technix Anfang Mai den ersten deutschsprachigen Mi-Shop im Einkaufszentrum Shopping City Süd im Süden Wiens. Neben dem Verkauf der Mi- und Redmi-Smartphones werden auch andere Elektronik-Artikel von Xiaomi angeboten, von den Mi Notebooks ist bislang aber nicht die Rede.

Bereits seit Anfang März gibt es Hinweise auf den ersten Mi-Shop im deutschsprachigen Raum, der geplante Eröffnungstermin im März ist aber geplatzt. Auch der kürzlich kolportierte Folgetermin am 13. April dürfte wohl nicht halten, Anfang Mai soll es nun aber endlich so weit sein. Xiaomi wird zwar nicht offiziell, aber über den kroatischen Distributor Venkon Technix in der SCS (Shopping City Süd) in Vösendorf, im Süden Wiens vertreten sein. 

Der Top 5-Player in der Rangliste weltweit agierender Smartphone-Hersteller will damit seine Präsenz in Europa kräftig ausbauen, zuletzt wurden etwa Shops in Spaniens Hauptstadt Madrid eröffnet. Der deutsche und österreichische Handel wird bereits seit Monaten mit Xiaomi-Smartphones der Mi- und Redmi-Serien beliefert, im Mi-Store sollen neben den Handys auch andere Xiaomi-Produkte wie Bluetooth-Lautsprecher, VR-Headsets oder Elektroroller verkauft werden. Von den Notebooks des Unternehmens, beispielsweise den neuen Gaming-Notebooks ist bisher aber noch keine Rede. 

Die Webseite des Einkaufszentrums verortet das 120 Quadratmeter große Geschäft, das auch für den Support zuständig sein wird, in der Nähe des Ikea Möbelhauses. Roman Dori, Verkaufsleiter bei Venkon Technix bestätigte gegenüber Futurezone auch Gespräche mit weiteren Händlern und Mobilfunkbetreibern um Xiaomi-Phones wie das kürzlich veröffentlichte Mi Mix 2S im deutschsprachigen Raum stärker zu etablieren. Das kurzfristige Ziel der Chinesen: Platz 4 hinter Samsung, Apple und Huawei am österreichischen Handy-Markt. Um das zu erreichen sind auch weitere Mi-Shops in Wien und anderen Bundesländern geplant.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Xiaomi-Distributor eröffnet Anfang Mai einen Mi-Store in Österreich
Autor: Alexander Fagot,  1.04.2018 (Update:  1.04.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.