Notebookcheck

Xiaomi Mi 7: 1. Android-Phone mit 3D-Gesichtserkennung àla Face ID?

Das Mi 7 von Xiaomi könnte dank IR-Kamera Apples Face ID ebenbürtig sein.
Das Mi 7 von Xiaomi könnte dank IR-Kamera Apples Face ID ebenbürtig sein.
Die Analyse früher Firmware-Dateien entwickelt sich zu einem vergleichsweise glaubwürdigen Instrument, um Tendenzen und Entwicklungen künftiger Smartphones vorherzusagen. Mitglieder des XDA-Entwickler-Forums haben nun beim Mi 7 nachgesehen und sind auf einige interessante Hinweise gestoßen.

Xiaomi hat den Nachfolger des Mi 6 zugunsten einer neuen Mi Mix 2S-Version verschoben, hinter der Verzögerung könnten aber handfeste Gründe stecken. Darauf deuten Hinweise, die Entwickler des XDA-Developer-Forums in frühen Firmware-Dateien gefunden haben, die wiederrum dem FunkyHuwei-Club entstammen, der das Forum immer wieder mit geleakter Firmware versorgt. Bislang ist fix, dass Xiaomi im Mi 7 wieder auf den aktuellen Flaggschiff-SoC von Qualcomm setzen wird, in diesem Jahr also auf den Snapdragon 845.

Auch die Kapazität des Akkus wird in diesem Jahr erhöht und dürfte nun 3.400 mAh erreichen. Dass auch Xiaomi auf eine Einkerbung an der Oberseite des Mi 7-OLED-Displays setzen dürfte, wird angesichts des aktuellen Trends im Android-Ökosystem niemanden verwundern. Beim Mi 7 könnte die Ähnlichkeit zum iPhone X von Apple allerdings weiter gehen als bei der Konkurrenz, die bislang nur das Notch-Design kopiert hat. Xiaomi will in dieser Displayeinbuchtung offenbar nicht nur eine reguläre Frontkamera sondern eine IR-Kamera integrieren, darauf deutet eine Methode namens "openIRCamera", die im Face Unlock-Feature der frühen MIUI-Version aufgerufen wird.

Xiaomi, die früher gern als "Chinas Apple" bezeichnet wurden, scheint also ebenfalls auf eine sicherere 3D-Gesichtserkennung mittels IR-Kamera a' la Face ID zu setzen und nicht nur auf die mehr oder weniger generische 2D-Erkennung bisheriger Android-Phones zurückzugreifen. Das Mi 7 könnte sich somit zum ersten Android-Phone entwickeln, welches Apples iPhone X in dieser Hinsicht ebenbürtig ist, zumindest in der Theorie. Wann Xiaomi das Mi 7 auf den Markt bringt, ist bislang aber noch völlig unklar.

Hinweise auf Notch und ...
Hinweise auf Notch und ...
... IR-Kamera in der Mi 7-Firmware.
... IR-Kamera in der Mi 7-Firmware.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Xiaomi Mi 7: 1. Android-Phone mit 3D-Gesichtserkennung àla Face ID?
Autor: Alexander Fagot, 12.03.2018 (Update: 12.03.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.