Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi: Mi 7 Plus mit In-Display-Fingerabdrucksensor von Goodix?

Das Mi 7 oder dessen größerer Bruder könnte mit Fingerabdrucksensor im Display aufwarten.
Das Mi 7 oder dessen größerer Bruder könnte mit Fingerabdrucksensor im Display aufwarten.
Die Analyse einer geleakten Firmware des Mi 7 beziehungsweise eines anderen Mi-Flaggschiffs, möglicherweise des Plus-Modells deutet auf einen Fingerabdrucksensor direkt im Display, der vom Synaptics-Konkurrenten Goodix stammen dürfte. Auch ein vermeintliches Renderbild gibt es bereits, dafür legen wir die Hände aber nicht ins Feuer.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schon vor einigen Tagen veröffentlichte das XDA-Developer-Forum eine Analyse früher Firmware-Dateien, die offenbar dem Mi 7 beziehungsweise einem verwandten Gerät zuzuordnen sind, das schließen die Entwickler aus den Mi 7-Codenamen "dipper", der nun auch in einer Variante namens "dipperold" auftaucht. Vermutlich deutet das auf eine veränderte Mi 7-Variante, das ursprüngliche Gerät wurde ja zugunsten der Veröffentlichung des Mi Mix 2S verschoben. Ein weiteres Xiaomi-Phone mit dem Codenamen "ursa" dürfte das Mi 7 Plus sein. 

Erst kürzlich gab es Hinweise auf eine 3D-Kamera-Technik im Mi 7 analog zu Apples iPhone X und Face ID für sicherere Gesichtserkennung und Augmented Reality. Die Firmware-Analyse lieferte allerdings auch ein Indiz für einen Fingerabdrucksensor direkt im OLED-Display der ursprünglichen Mi 7-Variante (dipperold), diesmal allerdings vom Synaptics-Konkurrenten Goodix, auch hier ein optischer und kein Ultraschall-Sensor wie bei Qualcomms Sense ID. Während das Betriebssystem der neuen Mi 7-Variante (dipper) offenbar keine dieser Textstellen mehr im Code aufweist, scheint das oben erwähnte Mi 7 Plus (ursa) diese vom ursprünglichen Mi 7 geerbt zu haben.

Langer Rede, kurzer Sinn: Das Mi 7 Plus könnte mit Fingerabdrucksensor im Display ausgestattet sein, die verschobene reguläre Mi 7-Variante dagegen nicht, sofern Xiaomi sich nicht noch einmal umentscheidet. Beide dürften übrigens an der Displayoberseite eine Notch zeigen, dazu wurden ebenfalls Hinweise im Code gefunden. Aus China stammt nun ein Renderbild, das diese Erkenntnisse in einem Bild symbolisiert (siehe oben) - wie authentisch das ist, sei dahingestellt. Das Mi 7 Plus wird wohl mit Snapdragon 845-SoC und 4.000 mAh Akku ausgestattet.

Quelle(n)

https://www.xda-developers.com/xiaomi-flagship-in-display-fingerprint-sensor/

https://www.ithome.com/html/android/353460.htm

via: https://www.gizmochina.com/2018/03/31/new-xiaomi-mi-7-render-has-notched-display-metal-back-in-display-fingerprint-scanner/

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7489 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Xiaomi: Mi 7 Plus mit In-Display-Fingerabdrucksensor von Goodix?
Autor: Alexander Fagot,  1.04.2018 (Update:  1.04.2018)