Notebookcheck

Bericht: Samsung bringt In-Display-Fingerabdruckscanner ins Galaxy 10, Galaxy A und Galaxy Note

Bericht: Samsung bringt In-Display-Fingerabdruckscanner ins Galaxy 10, Galaxy A und Galaxy Note (Symbolfoto)
Bericht: Samsung bringt In-Display-Fingerabdruckscanner ins Galaxy 10, Galaxy A und Galaxy Note (Symbolfoto)
Samsung hat einem Medienbericht zufolge für das zweite Halbjahr 2018 In-Display-Fingerabdrucksensoren bei General Interface Solution geordert und will zahlreiche Smartphone-Modelle mit der Technik ausstatten.

Wie die chinesische Publikation Economic Daily News berichtet, soll das aktuelle Produktionsvolumen von General Interface Solution (GIS) bei rund ein bis zwei Millionen entsprechenden Sensoren im Monat liegen, wobei die Produktionskapazität in der zweiten Jahreshälfte auf bis zu sechs Millionen Einheiten im Monat erhöht werden soll.

Dem Report zufolge soll GIS im Jahr 2019 dann bis zu 40 Millionen Sensoren an Samsung liefern. Diese sollen der Economic Daily News zufolge sowohl in den Galaxy 10-Varianten als auch in den im nächsten Jahr auf den Markt kommenden Galaxy A- und Galaxy Note-Modellen zum Einsatz kommen.

Die Economic Daily News äußert sich auch zu den Absatzerwartungen der neuen Galaxy 10-Modelle: So sollen die 6,1- und die 6,4-Zoll-Variante im nächsten Jahr zusammen rund 34-36 Millionen Mal verkauft werden, vom 5,8-Zoll-Modell wird nur ein geringer Absatz im einstelligen Millionenbereich erwartet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Bericht: Samsung bringt In-Display-Fingerabdruckscanner ins Galaxy 10, Galaxy A und Galaxy Note
Autor: Silvio Werner, 18.07.2018 (Update: 18.07.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.