Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo lässt seine Fingerabdrucksensor-im-Display-Technik patentieren

Oppo lässt seine Fingerabdrucksensor-im-Display-Technik patentieren
Oppo lässt seine Fingerabdrucksensor-im-Display-Technik patentieren
Die Zeiten, in denen chinesische Hersteller ihre westlichen Kollegen ausschließlich kopieren, ist schon länger vorüber. Als nunmehr dritter chinesischer Hersteller reicht Oppo nach Vivo und Huawei ein Patent für einen ins Display integrierten Fingerprintsensor ein, während berühmte amerikanische und auch koreanische Hersteller noch immer mit der Technik ringen.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach damals zahlreichen Gerüchten und anschließenden Pleiten rund um Samsung & Co, welche den Fingerabdrucksensor in das Display integrieren wollten, war schließlich der chinesische Hersteller Vivo der erste Smartphone-Produzent, der dies bewerkstelligte. Das Vivo X20 Plus UD darf sich seitdem als erstes Smartphone mit diesem Feature feiern lassen.

Chinas Top-1-Smartphone-Hersteller Huawei zog nach und bietet den integrierten Fingerabdrucksensor mittlerweile ebenfalls an, er kommt im Huawei Mate RS Porsche Design zum Einsatz. Während Apple, Samsung und Co noch mit technischen Problemen zu kämpfen haben, meldet nun bereits der dritte chinesische Hersteller ein Patent auf den Sensor im Display an.

Die Dokumente zur Anmeldung des Patents beim State Intellectual Property Office of China (SIPO) beinhalten mehrere Bilder zum neuen Scanner. Diese offenbaren den Vorgang des Ablesens und welche Teile des Abdrucks ausgewertet werden.

Da Oppo gerade erst das R15 herausgebracht hat, dürfte die Tecnik frühestens im Oppo R15s zum Einsatz kommen, welches vermutlich im Oktober erscheinen wird. Mit Xiaomi meldet sich bereits der nächste chinesische Hersteller an, die Technik integrieren zu wollen. Ob der Fingerabdrucksensor im Display allerdings allgemein und unter Datenschutzrechten wünschenswert ist, bleibt eine ganz andere Frage.

Quelle(n)

Gsmarena

Bilder: Oppo & Letsgodigital

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1617 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Oppo lässt seine Fingerabdrucksensor-im-Display-Technik patentieren
Autor: Christian Hintze, 16.04.2018 (Update: 16.04.2018)