Notebookcheck

Apple iPhone X: Video erklärt Face ID und die neuartige Bedienung

Diese freundliche Apple-Mitarbeiterin erklärt die Handhabung des iPhone X.
Diese freundliche Apple-Mitarbeiterin erklärt die Handhabung des iPhone X.
Falls jemand da draußen noch nicht mitbekommen hat, dass sich bei der iPhone-Bedienung seit dem iPhone X einiges geändert hat, wird von Apple nun per Video kurz und bündig eingeschult. Von der neuen Gestensteuerung über die Gesichtserkennung Face ID bis zur neuen Tastenbelegung ist alles dabei.

Wie schaltet man das iPhone X nun aus wenn der seitliche Button Siri aufruft? Das ist nur eine von vielen Neuerungen bei der Bedienung des iPhone X, alte Apple-Hasen müssen beim frisch erstandenen iPhone also ein wenig umlernen. Auch die Gesten haben sich mangels Home-Buttons ziemlich verändert. Das bekannte Hochwischen um zum Home-Screen zurückzukehren ist nur eine von mehreren neuen Handbewegungen, an die man sich wohl erst gewöhnen muss.

Hierzulande leider noch weniger interessant ist die Bedienung von Apple Pay aber Face ID, der biometrische Ersatz für den Fingerabdrucksensor Touch ID wird wohl bald auch im deutschsprachigen Raum von vielen benutzt, wer kauft sich schon ein iPhone X für mehr als 1.100 Euro, um es dann mit einem schnöden Passwort zu entsperren? Die freundliche Apple-Mitarbeiterin im Video unten erklärt bei der Gelegenheit natürlich das Face ID-Setup im Detail, zeigt uns was Animojis sind und wie man das Porträtlicht-Feature für perfekte Selfies einsetzen kann.

Quelle(n)

Apple

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Apple iPhone X: Video erklärt Face ID und die neuartige Bedienung
Autor: Alexander Fagot,  4.11.2017 (Update:  4.11.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.