Notebookcheck

Nächster Fehler: iPhone X-Modelle von grüner Linie auf Display betroffen

Nächster Fehler: iPhone X-Modelle von grüner Linie auf Display betroffen Bild: mix0mat0sis
Nächster Fehler: iPhone X-Modelle von grüner Linie auf Display betroffen Bild: mix0mat0sis
Aktuell melden mehrere iPhone X-Benutzer einen massiven Fehler im Display: Eine vertikale, grüne Linie ist auch bei einem Testgerät einer deutschen Publikation aufgetreten, ein Hardware-Fehler liegt nahe.

Eine vertikale Linie bei einem OLED-Display dürfte geneigten Lesern bekannt vorkommen: Auch das Samsung Galaxy S7 Edge war von einer, damals allerdings pinken Linie betroffen. In der letzten Woche wurde bereits der erste, schwere Display-Fehler des iPhone X bekannt: Beim schnellen Abfall der Umgebungstemperatur reagiert der Touchscreen nicht mehr

Nun haben sich mehrere Besitzer eines iPhone X beschwert, dass das entsprechende Display eine grüne, vertikale Linie dauerhaft anzeigt - auch ein Testexemplar des Computermagazins Chip ist betroffen. Ein Neustart soll in keinem der Fälle geholfen haben, ein Hard-Reset ebenfalls nicht. Betroffen sind offensichtlich alle Varianten des iPhone X in allen Märkten, die Verbreitung des spontan auftretenden Problems lässt sich aktuell allerdings noch nicht seriös abschätzen. 

Ein möglicher Grund für den Fehler könnte zum Teil die neue Pixelstruktur des iPhone X sein, bei welcher alle grünen Pixel untereinander angeordnet sind. Sollte es zu einem elektrischen Fehler kommen, könnten die Pixel dann Techcrunch zufolge unvorteilhaft und sehr offensichtlich in einer Linie beleuchtet werden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Nächster Fehler: iPhone X-Modelle von grüner Linie auf Display betroffen
Autor: Silvio Werner, 11.11.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.