Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi Pad 5 auch mit 48 MP-Cam: Die Unterschiede zwischen drei Tablets und offenbar ein günstigeres, viertes Redmi-Tablet geplant

Das Xiaomi Mi Pad 5, hier in einem vermeintlichen ersten Hands-On-Bild, dürfte es in Form dreier Modellvarianten geben, auch ein Redmi Tablet ist wohl geplant.
Das Xiaomi Mi Pad 5, hier in einem vermeintlichen ersten Hands-On-Bild, dürfte es in Form dreier Modellvarianten geben, auch ein Redmi Tablet ist wohl geplant.
Im August dürften die seit Jahresbeginn gemunkelten Xiaomi-Tablets endlich tatsächlich an den Start gehen, zum ersten Realbild eines Mi Pad 5 gesellen sich nun auch weitere Angaben zu den Unterschieden zwischen drei Tablet-Varianten und erste Hinweise auf ein viertes Xiaomi-Tablet, das aber mit Midrange-Specs eher als Redmi Pad starten dürfte.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bis dato war immer von drei Mi Pad 5-Varianten die Rede, was auch im neuesten Post des chinesischen Leakers Bald Panda bekräftigt wird. Der Tippgeber sieht aber auch noch ein viertes Xiaomi-Tablet am Horizont und zwar eine Midrange-Variante, die mit Snapdragon 768G offenbar deutlich günstiger werden soll aber nicht als Teil der geplanten Mi Pad 5-Serie an den Start gehen dürfte.

Stattdessen soll dieses Android-Tablet offenbar eher unter der Redmi-Flagge segeln, sprich möglicherweise als Redmi Pad starten, weitere Details zu diesem Android-Tablet sind aber noch rar. Deutlich mehr Informationen liefert der Leaker zu den drei Mi Pad 5-Modellvarianten, von denen zumindest eines offenbar auch global eine Rolle spielen wird, zumindest deutete eine FCC-Zertifizierung eines Xiaomi-Tablets auf einen Launch außerhalb Chinas.

Schon vor Monaten wurde erstmals gemunkelt, Xiaomi wolle in zwei der drei Mi Pad 5-Varianten auf den Snapdragon 870 setzen, das dritte Modell, möglicherweise Mi Pad 5 Lite genannt, soll dagegen einen Snapdragon 860 an Bord haben. Alle drei Mi Pad 5-Modelle bieten offenbar ein 10,95 Zoll LCD mit 120 Hz, QHD-Auflösung und seitlichem Fingerabdrucksensor, ebenfalls gleich dürfte die Akkugröße mit 8.720 mAh Kapazität sein. Während die abgespeckte Variante mit Snapdragon 860 nur eine 12 Megapixel-Kamera und 33 Watt Fast-Charging bieten, laden die beiden stärkeren Snapdragon 870-Modelle mit 67 Watt.

Das offenbar 510 Gramm leichte und 8,1 mm dünne "Mi Pad 5 Pro" dürfte laut Leaker zudem eine 48 Megapixel-Hauptkamera an Bord haben, beim regulären Mi Tablet ist es dagegen eine 12 Megapixel-Kamera, zudem gibt es hier auch keine 5G-Unterstützung. Auch wenn MIUI 13 ebenfalls im August vorgestellt werden soll, werden alle Mi Pad 5-Tablets wohl noch mit MIUI 12.5 an den Start gehen, berichtet zumindest MyDrivers. Last but not least dürfte Xiaomi für nächstes Jahr auch ein Snapdragon 888-Tablet ins Auge fassen, sofern sich die Tablet-Offensive als erfolgreich entpuppt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8024 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Xiaomi Mi Pad 5 auch mit 48 MP-Cam: Die Unterschiede zwischen drei Tablets und offenbar ein günstigeres, viertes Redmi-Tablet geplant
Autor: Alexander Fagot, 31.07.2021 (Update: 31.07.2021)