Notebookcheck

iPhone X kein Flop: Sorgten Fake-News für fallende Aktienkurse?

Sorgten Fake-News in Taiwan für fallende Aktienkurse bei Apple-Zulieferern?
Sorgten Fake-News in Taiwan für fallende Aktienkurse bei Apple-Zulieferern?
Taiwanesische Medien sollen Nachrichten über Einschnitten bei der iPhone-Produktion falsch interpretiert haben, meint ein Analyst zu dem teils dramatischen Verfall der Aktienkurse von Apple-Zulieferern. In Wahrheit soll es sich um Berichte zum iPhone 8 und iPhone 8 Plus gehandelt haben.

Auch wenn Apple die fallenden Aktienkurse bei seinen Zulieferern bislang mit keinem Wort kommentiert hat, der Analyst Jun Zhang der Investmentfirma Rosenblatt findet klare Worte. Er sieht keine Einschnitte bei den Aufträgen für typische iPhone X-Komponenten wie dem OLED-Panel oder den 3D-Kamera-Elementen. Vielmehr glaubt Zhang, dass die taiwanesischen Medien, die kürzlich von einem um 20 bis 30 Millionen Stück geringeren Auftragsvolumen für das erste Quartal 2018 berichteten, die vorliegenden Zahlen falsch interpretiert hätten.

Seiner Analyse nach handelt es sich hierbei um bereits früher kolportierte Einschnitte bei der iPhone 8- und iPhone 8 Plus-Produktion, nicht um die des iPhone X, das in seinen Berechnungen die Verkaufszahlen des iPhone 8-Duos bereits überschritten habe. Er sieht sogar steigende Verkaufszahlen in China und eine stabile Nachfrage in den USA. Der Aktienkurs von Apple selbst hat am ersten Handelstag nach den Feiertagen nur leicht um 2,54 Prozent auf 170 US-Dollar nachgegeben.

Our research indicates no further order cuts after the holiday season. Taiwanese media reports and estimate cuts could be confusing the market as we believe they are referring to previously mentioned iPhone 8/8 Plus production cuts with an iPhone X production ramp in December.

Quelle(n)

https://www.streetinsider.com/Analyst+Comments/Rosenblatt+on+Apple+%28AAPL%29%3A+We+See+No+Evidence+of+Further+Cuts+after+the+Holiday+Season/13630249.html

via: https://www.phonearena.com/news/Analyst-says-Taiwan-media-is-mistaken-rumored-iPhone-production-cuts-are-for-88-Plus_id101058

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > iPhone X kein Flop: Sorgten Fake-News für fallende Aktienkurse?
Autor: Alexander Fagot, 27.12.2017 (Update: 27.12.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.