Notebookcheck

Acer Aspire V3-571G-53214G50Maii

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V3-571G-53214G50MaiiNotebook: Acer Aspire V3-571G-53214G50Maii (Aspire V3 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 640M 2048 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 2.468kg
Preis: 700 Euro
Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 74%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 91% Mobilität: 64%, Gehäuse: 67%, Ergonomie: 67%, Emissionen: 81%

Testberichte für das Acer Aspire V3-571G-53214G50Maii

84% Test Acer Aspire V3-571G-53214G50Maii Notebook | Notebookcheck
IPS für alle. Es gleicht Hexerei: Seit Jahren meckern Tester und Leser über die schlechten TN-Panels in Acers Multimedia-Notebooks. Jetzt steht ein 650-Euro-Modell mit einer geradezu fantastischen Full-HD-IPS-Anzeige vor uns. Selbige ist sogar entspiegelt. Zuschlagen, bevor es weg ist?
Schaulustig – Günstiges Multimedia-Notebook mit mattem 15-Zoll-IPS-Display
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Acer Aspire V3-571G-53214G50Maii überrascht positiv mit einem sehr guten 15,6-Zoll-Display, das nicht nur matt, hochauflösend, hell und kontraststark ist, sondern auch eine sehr starke Blickwinkelunabhängigkeit bietet. In der Preisklasse von 650 Euro ist das einzigartig. Die Leistung des Aspire V3-571G reicht für ältere Spiele und Hobby-Videobearbeitung aus. Die Tastatur ist bei längeren Texteingaben eine gute Stütze.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.01.2013
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 90% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

Recenze: Acer Aspire V3 - vynikající displej i ve střední třídě
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Excellent FullHD IPS display; quiet cooling system; Negative: Only 1 USB 3.0 port; graphics performance in Full HD
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.05.2013

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 640M: Mittelklasse-Grafikkarte der 600M Serie.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.468 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Acer: 1976 gegründet, ist Acer einer der internationalen Hersteller mit den meisten Marktanteilen weltweit und den meisten getesteten Notebook-Modellen im deutsch- und englischsprachigen Raum. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen "drittgrößter Anbieter auf dem PC-Weltmarkt und auf Position zwei im Notebook-Segment mit dem schnellsten Wachstum unter den Top fünf der Weltrangliste". Der Konzern ist zusammengeschlossen mit Gateway Inc. und Packard Bell. Acer beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 realisierter Umsatz: 14,07 Mrd. US$. Acer ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 9,9 % Marktanteil der weltweit drittgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Lenovo 7,5 %, Apple 5,7%).

alle aktuellen Acer-Tests


84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Samsung 700Z5C-S01IT
Core i7 3615QM
» Dell XPS 15 (L521X)
Core i7 3612QM
» Acer Aspire V3-571G-9435
Core i7 3610QM
» Toshiba Satellite P855
Core i7 3610QM
» Acer Aspire M3-581TG
Core i7 2637M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Acer Aspire V3-571G-73614G50Makk
Core i7 3610QM, 3.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Sony Vaio SVS1312Q9ES
Core i3 3110M, 13.3", 1.8 kg
» Toshiba Satellite P875-31P
Core i7 3630QM, 17.3", 3 kg
» Acer Aspire V3-771G-53218G50Makk
Core i5 3210M, 17.3", 3.2 kg
» Acer Aspire V3-471-73814G50Ma
Core i7 3610QM, 14.0", 2.3 kg
» Acer Aspire V3-471G-53214G75Makk
Core i5 3210M, 14.0", 2.3 kg
» Gigabyte U2442N
Core i5 3210M, 14.0", 1.69 kg
» Dell XPS 15-L521X
Core i7 3612QM, 16.0", 2.6 kg
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V3-571G-53214G50Maii
Autor: Stefan Hinum, 29.01.2013 (Update: 29.01.2013)