iSuppli: Tablet-Design von Apples iPad und iPad 2 konkurrenzlos effizient

iSuppli: Tablet-Design von Apples iPad und iPad 2 konkurrenzlos effizient
iSuppli: Tablet-Design von Apples iPad und iPad 2 konkurrenzlos effizient
In einer Teardown-Analyse von 8 Tablet-Modellen hat IHS iSuppli herausgefunden, dass Apple bei seinen Tablets iPad und iPad 2 einen Designvorteil für sich verbuchen kann, der bisher von keinem Tablet der Konkurrenz erreicht wird.

Die Spezialisten von IHS iSuppli haben in einem Vergleich des Designansatzes (Teardown Analysis) der 8 Tablets Apple iPad Wi-Fi, iPad Wi-Fi+3G, iPad 2 Wi-Fi+3G, Asus Eee Pad, HP Touchpad, Motorola Xoom, RIM Blackberry Playbook und Samsung Galaxy Tab (7 Zoll) herausgefunden, dass Apple für sich und seine Tablets derzeit noch einen deutlichen Designvorteil nutzen kann.

Als Hauptgrund für das, im Vergleich zur Konkurrenz, deutlich effektivere Design sieht IHS iSuppli Apples starke Eigenkontrolle von Hard- und Software. Apple verfolgt seinen Designansatz durchgängig und in der Praxis ergeben sich dadurch für Apples iPad Tablet-PCs einige Vorteile, wie beispielsweise bei Akku und Speicher.

Denn obwohl die Akkus der iPad Tablets im Vergleich zu Tablets anderer Hersteller die höchsten Kapazitäten aufweisen, sind die Batterien der iPad Tables-PCs deutlich flacher, als die der Konkurrenz. Dank eigenem Betriebssystem iOS kommt Apple bei seinen Tablets auch mit maximal 512 MByte RAM aus.

Aber auch bei dem Vergleich der SoCs (System-on-Chip) oder auch Applikations-Prozessoren hebt sich Apple von seinen Konkurrenten ab. Sowohl das iPad als auch das iPad 2 rechnen mit speziellen und für Apples Tablets optimierten Prozessoren. Ganz anders die übrigen Hersteller von Android-Tablets, die Standardware von Firmen wie Nvidia, Qualcomm oder Texas Instruments (TI) kaufen müssen.

Bisher war Apple der Konkurrenz einfach immer einen Schritt voraus. So hat Apple sowohl die De-facto-Standards bei den Preisen für Tablets vom Schlage eines iPad mit rund 500 US-Dollar für Modelle mit WLAN und 16 GByte Speicher als auch die Displaygröße von rund 10 Zoll vorgegeben.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-08 > iSuppli: Tablet-Design von Apples iPad und iPad 2 konkurrenzlos effizient
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.08.2011 (Update:  9.07.2012)