Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD: Dank Trinity-APUs sollen Ultrathins deutlich günstiger als Ultrabooks werden

Teaser
Für Intel liegt der Fokus 2012 auf Ultrabooks, AMD will den Konkurrenten mit günstigeren, "Trinity"-basierten Ultrathins ausbremsen. Bereits zur CES hatte AMD seine Trinity-APUs für Notebooks gezeigt, im Juni sollen ULV-Versionen für Ultra-Thins folgen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

AMD hatte auf der CES 2012 eine Kostprobe seiner kommenden Quad-Core Fusion-APUs für Notebooks mit Codenamen "Trinity" gegeben und auch das Displayport-USB-Projekt "Lightning Bolt" vorgestellt. Wie Digitimes berichtet, will AMD nun bereits im Juni seine "Trinity"-basierte Plattform mit Codenamen "Ultrathin" gegen Intels Ultrabooks ins Rennen um die Käufergunst schicken.

Die neue "Ultrathin"-Plattform von AMD soll um 10 bis 20 Prozent günstiger sein, als die ULV-CPUs von Intels für den April 2012 angekündigtem Sandy-Bridge-Nachfolger  "Ivy Bridge". Wie es im Bericht weiter heißt, wolle AMD mit seiner "Niedrigpreis"-Strategie vor allem Acer, Asus und Hewlett-Packard (HP) für seine Ultrathin-Trinity-APUs begeistern.

Derzeit werden für 2012 rund 75 neue Ultrabook-Modelle auf Basis von Intels Plattform erwartet, etwa 20 neue Ultrathin-Notebooks könnten mit Kernkomponenten von AMD arbeiten. Verglichen mit Intels Ivy Bridge-basierten Ultrabooks zu Preisen ab 800 Euro müssen die Hersteller ihre Ultrathins mit AMD-Technik aber wohl deutlich günstiger anbieten, um den Ultrabooks den einen oder anderen Kunden auszuspannen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Digitimes: http://www.digitimes.com/news/a20120116PD219.html

Notebookcheck: http://www.notebookcheck.com/AMD-mit-Demo-der-Next-Generation-Trinity-APUs-fuer-Notebooks.68782.0.html

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-01 > AMD: Dank Trinity-APUs sollen Ultrathins deutlich günstiger als Ultrabooks werden
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.01.2012 (Update: 24.06.2013)