Notebookcheck

AMD: Warten auf Radeon RX Vega

AMD: Warten auf Radeon RX Vega
AMD: Warten auf Radeon RX Vega
Für den Auftritt von AMD auf der Computex 2017 erhofften sich alle Kenner die Vorstellung des neuen RX Vega Grafikchips und ausführliche Informationen. Die Erwartungen wurden größtenteils enttäuscht und auch der Launch-Termin verschiebt sich.

Der Vega-Chip ist die große Grafik-Hoffnung vieler, die sich endlich wieder eine echte Alternative zu Nvidias leistungsstarken Pascal-Karten wünschen. Auch preislich würden Spieler von einem „echten“ Rennen zwischen AMD und Nvidia profitieren. Aber RX Vega lässt weiterhin auf sich warten.

Ursprünglich versprach AMD den Launch der Karten für Ende Juni. Auf der Computex versicherte der Konzern zwar die Einhaltung des Versprechens, allerdings soll der erste Launchtermin nur für die Frontier Edition gelten. Dies ist aber eine Karte für den professionellen Bereich, also für Daten-Analysten, Ingenieure und Produkt Designer.

Spieler schauen weiterhin in die Röhre. Die Gaming-Modelle sollen frühestens auf der Siggraph (Konferenz über Computergrafik) Ende Juli oder Anfang August vorgestellt werden, also erst in zwei Monaten. Ob die Karten ab diesem Tag nur vorgestellt oder aber wirklich praktisch im Laden erhältlich sein werden ist noch unbekannt.

In einer Demonstration auf der Computex führte AMD die neue Threadripper-CPU in Zusammenspiel mit einer Dual RX Vega-Kombination vor. Das Spiel Prey lief so in 4K-Auflösung flüssig, jedoch ohne aktuelle Frameraten-Anzeige auf dem Bildschirm. Wie stark die neue GPU wirklich ist und wie sie sich gegenüber der Nvidia-Karten schlägt steht also auch weiter in den Sternen.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Text: pcworld.com

Bild: AMD

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > AMD: Warten auf Radeon RX Vega
Autor: Christian Hintze, 31.05.2017 (Update: 31.05.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).