Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Aspire Nitro 5 AN515-43-R4N0

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire Nitro 5 AN515-43-R4N0
Acer Aspire Nitro 5 AN515-43-R4N0 (Nitro 5 AN515 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 5 3550H 4 x 2.1 - 3.7 GHz, Zen+
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 GB SSD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 26 x 363.4 x 255
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.3 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Acer Aspire Nitro 5 AN515-43-R4N0

¡CHOLLO! Acer Nitro 5 AN515-43-R4N0. Portátil 15,6" con AMD Ryzen 5 3550H y AMD Radeon RX 560X (*599 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Good price; powerful hardware; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.02.2020
¡CHOLLO! Acer Nitro 5 AN515-43-R4N0. Portátil 15,6" con AMD Ryzen 5 3550H y AMD Radeon RX 560X (*599 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Low price; big screen; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.01.2020
83% Acer Nitro 5 incelemesi
Quelle: Chip Online TR Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.03.2020
Bewertung: Gesamt: 83%

Kommentar

AMD Radeon RX 560X (Laptop): Umbenannte Radeon RX 560 und daher ebenfalls auf Polaris 11/21 basierende Grafikkarte für Notebooks. Bietet 1024 Shader und eine Taktrate von meistens 1175 - 1275 MHz.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R5 3550H: Mobile APU mit vier Zen+ basierten Kernen welche mit 2,1 bis 3,7 GHz takten.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Acer Nitro 5 AN515-43-R1BL
Radeon RX 560X (Laptop)

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Helios 300 PH315-53-527E
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-56-75HR
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i7-11370H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-56-58CQ
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-79W0
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-43-R6BW
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.60", 2.3 kg
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-71UU
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.7 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-72-93RL
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 4.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R36S
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-77QV
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R3N9
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN517-53-51FQ
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R8QT
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-70KK
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.3 kg
Acer ConceptD 3 CN314-72G-744X
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 14.00", 1.5 kg
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-57YJ
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11300H, 14.00", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R9GZ
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN517-41-R4DH
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R6TE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-55-74RJ
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 0 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-44-R329
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-746S
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
Acer Aspire 7 A715-75G-59MG
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-75JE
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-77M4
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
Acer Predator Triton 300 PT315-52-73S0
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R99Q
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-71NT
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire Nitro 5 AN515-43-R4N0
Autor: Stefan Hinum,  6.03.2020 (Update:  6.03.2020)