Notebookcheck

Acer Swift 1 SF114-32-C73V

Ausstattung / Datenblatt

Acer Swift 1 SF114-32-C73V
Acer Swift 1 SF114-32-C73V (Swift 1 Serie)
Prozessor
Intel Celeron N4000 2 x 1.1 - 2.6 GHz, Gemini Lake
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, USB-C
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 323 x 228
Akku
54 Wh, 670 mAh Lithium-Polymer, 3-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 17 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.4 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Swift 1 SF114-32-C73V

Acer Swift 1 SF114-32. Portátil 14,0" básico con pantalla FHD IPS y buen diseño (*299 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Low price; compact size; light weight; nice display; beautiful design; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.08.2020
Chỉ 9 triệu chọn laptop mỏng nhẹ, màn hình đẹp? Đây là ứng viên sáng giá nhất!
Quelle: FPT shop VN→DE
Positive: Slim size; light weight; beautiful display; elegant design; metal case; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.08.2019

Kommentar

Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Celeron N4000: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,6 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Chuwi HeroBook Pro
UHD Graphics 600
HP 14-cf0005ns
UHD Graphics 600

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Chromebook 314 CB314-1H-C75Z
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020
Asus VivoBook 14 E410MA-EK367TS
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020
Lenovo IdeaPad 3 CB 14IGL05-82C10004US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020
Acer Chromebook 314 CB314-1H-C0YY
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Chromebook 4+ 15.6 inch XE350XBA-K01US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.60", 1.7 kg
Acer Aspire 3 A317-32-C20M
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 17.30", 2.7 kg
HP 15-da0263ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A317-32-C5QZ
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 17.30", 2.7 kg
HP 15-da0177ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.60", 2.1 kg
Asus R540MA-GQ757
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.60", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad 330-15IGM-81D1003TUS
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100, 15.60", 1.99 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 1 SF114-33-P8Z8
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5030, 14.00", 1.3 kg
Acer Aspire 5 A514-52-531Q
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.7 kg
Acer Swift 3X SF314-510G-761J
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Acer Swift 3 SF314-59-52A6 silber
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 0 kg
Acer Book RS Porsche Design AP714-51T-57D6
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.25 kg
Acer Swift 3 SF314-59-74VC
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-55-59E4
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.8 kg
Acer Swift 5 SF514-55T-55WL
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF314-57-735H
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R2MP
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R875
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R6U9
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Enduro N3 EN314-51W-54EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.98 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Swift 1 SF114-32-C73V
Autor: Stefan Hinum, 26.08.2019 (Update: 26.08.2019)