Notebookcheck

Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080

Ausstattung / Datenblatt

Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080
Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080 (Area-51 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 2080 (Laptop) - 8192 MB, Kerntakt: 1575 MHz, Speichertakt: 1750 MHz, GDDR6, 419.35
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4-2666, 17-17-17-39, Dual-Channel, 4x SODIMM
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, LG Philips 173WFG, IPS, LGD05E2, Dell P/N: YWJJ6, NVIDIA G-SYNC + Tobii eyetracking technology, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Cannon Lake Z390 (Cannon Lake-H)
Massenspeicher
2x SK Hynix PC400 512GB (RAID 0), 1024 GB 
, Secondary: 1 TB Seagate ST1000LX015-1U7172
Soundkarte
NVIDIA TU104 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD
Netzwerk
Killer E3000 2.5 Gigabit Ethernet Controller (10MBit), Killer Wireless-AC 1550 Wireless Network Adapter (a/b/g/h/n/ac), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 42 x 402.6 x 319.2
Akku
90 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 1280x720
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Beveled, Tastatur-Beleuchtung: ja, Alienware Command Center, 12 Monate Garantie
Gewicht
3.87 kg, Netzteil: 2.16 kg
Preis
3500 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 88.85% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 100%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 87% Mobilität: 57%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 75%

Testberichte für das Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080

87.7% Alienware Area-51m (i9-9900K, RTX 2080) Laptop Review | Notebookcheck
The latest 17.3-inch Alienware is going all-in with hardware and features not found on almost any other gaming laptop. Not only does the Area-51m leapfrog over the 45 W Core H-series for full-fat 95 W Core K-series CPUs, but it also sports removable graphics and Tobii eye-tracking all in a narrow-bezel chassis. Is this $3000+ portable powerhouse really comparable to a desktop PC of similar specifications?
90% Alienware Area-51m Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Alienware Area-51 offers unparalleled power in a sleek, redesigned chassis with the option to upgrade both the CPU and GPU.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.01.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
Alienware Area-51m first look: The very first fully upgradeable gaming laptop
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Alienware Area-51m’s design and impressive spec sheet suggest this device will represent a major milestone for gaming laptops for years to come. The capability of upgrading components is a huge game-changer, and for the first time ever, we now have a laptop that’s a full-fat gaming rig in portable form.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.01.2019
Dell Alienware Area-51m First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Alienware Area-51m starts at $2,549 (roughly Rs. 1,77,000), which is quite expensive and the price tag will only get bigger by the time it lands in India, but considering that this is the only laptop currently which offers this level of upgradability gives it a unique advantage over the competition.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.01.2019
Alienware Area-51m first look: The very first fully upgradeable gaming laptop
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Since I wasn’t able to play any games on the Alienware Area-51m, it’s difficult to give any verdict on the performance and display. However, its design and impressive spec sheet suggest that the Alienware Area-51m will represent a major milestone for gaming laptops in the years to come. The capability of upgrading components is a huge game-changer, and for the first time ever, we now have a laptop that’s a full-fat gaming rig in portable form.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.01.2019
Alienware Area 51m review: Hands-on
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
With hardware that puts high-end gaming desktops to shame, a slick new design language that brings a more mature feel to the Alienware brand and the ability to upgrade both the CPU and GPU - this laptop takes a step away from the average portable gaming laptop into something far more focused on the gaming experience.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.01.2019
Hands on: Alienware Area-51m review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Alienware-51m takes the term “desktop replacement laptop” to heart with its first widely upgradeable system. While the display won’t blow your mind, the style and upgrade options might.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.01.2019

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 2080 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte und schnellste Turing Version für Notebooks zum Launch. Technisch ähnlich zur Desktop RTX 2080 jedoch mit deutlich reduzierten Taktraten. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
9900K: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender High-End Desktop Acht-Kern-Prozessor mit mit integrierter UHD Graphics 630 und DDR4-Speicherkontroller. Schnellste Coffee-Lake Desktop CPU bei der Vorstellung in 2018.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.87 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben. Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.
88.85%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GS75 8SG-064ES
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 2.25 kg
MSI GT75 8SG-035
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 8950HK, 4.56 kg
Asus ROG G703GX
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 4.65 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Alienware m17-XW6MJ
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 17.3", 2.63 kg
Alienware M15, GTX 1070
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Alienware m15 GTX 1070 Max-Q
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.16 kg
Alienware m15, GTX 1070 Max-Q
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.16 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware Area-51m, i9-9900K, RTX 2080
Autor: Stefan Hinum, 17.02.2019 (Update: 17.02.2019)