Notebookcheck

Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080

Ausstattung / Datenblatt

Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080
Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080 (Area-51 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 2080 (Laptop) - 8192 MB, Kerntakt: 1575 MHz, Speichertakt: 1750 MHz, GDDR6, 419.35
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4-2666, 17-17-17-39, Dual-Channel, 4x SODIMM
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, LG Philips 173WFG, IPS, LGD05E2, Dell P/N: YWJJ6, NVIDIA G-SYNC + Tobii eyetracking technology, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Cannon Lake Z390 (Cannon Lake-H)
Massenspeicher
2x SK Hynix PC400 512GB (RAID 0), 1024 GB 
, Secondary: 1 TB Seagate ST1000LX015-1U7172
Soundkarte
NVIDIA TU104 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD
Netzwerk
Killer E3000 2.5 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wireless-AC 1550 Wireless Network Adapter (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 42 x 402.6 x 319.2
Akku
90 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 1280x720
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Beveled, Tastatur-Beleuchtung: ja, Alienware Command Center, 12 Monate Garantie
Gewicht
3.87 kg, Netzteil: 2.16 kg
Preis
3500 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 82.68% - Gut
Durchschnitt von 13 Bewertungen (aus 24 Tests)
Preis: - %, Leistung: 96%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 80% Mobilität: 48%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 71%

Testberichte für das Alienware Area-51m i9-9900K RTX 2080

85.8% Test Alienware Area-51m (i9-9900K, RTX 2080) Laptop | Notebookcheck
Der neueste 17,3-Zöller von Alienware setzt alles auf Hardware und auf Ausstattung, die fast kein anderer Gaming-Laptop bieten kann. Das Area-51m überspringt nicht nur die 45-W-Core-H-CPU-Reihe zugunsten einer vollwertigen 95-W-Core-K-CPU, sondern bietet obendrein noch eine austauschbare Grafikkarte und Tobii Eyetracking in einem Gehäuse mit schmalen Displayrändern. Ist dieses mehr als 3.000 US-Dollar teure mobile Kraftpaket wirklich mit einem ähnlich ausgestatteten Desktop-PC vergleichbar?
Mit aller Gewalt zur Performance-Krone
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Mit dem Alienware Area-51m R1 machen Dell und Alienware vieles besser als bei den bisherigen Flaggschiff-Modellen, aber auch vieles anders als die Konkurrenz. So setzt man auf eine stabile Magnesium-Legierung beim Gehäuse, die an vielen Stellen mit einer Softtouch-Oberfläche überzogen und obendrein eine komplette Eigen- und Neuentwicklung ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.07.2019
Alienware Area-51m Gnadenloses Kraftpaket
Quelle: Gameswelt Deutsch
Was für ein Kraftpaket! Das Alienware Area-51m kann in nahezu allen Belangen voll und ganz überzeugen, ganz besonders aber bei der brachialen Spiele- und Arbeitsleistung. Der starke Achtkerner stemmt auch aufwendige Anwendungen, sorgt jedoch zudem dafür, dass die RTX 2080 nicht mit einem Flaschenhals zu kämpfen hat, sondern ihre Power voll ausspielen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.04.2019
Alienware Area-51m
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Das Alienware Area-51m ist ein leistungsstarkes Notebook mit Desktop-Komponenten. Es bietet in Spielen wie Battlefield 5 hohe Bildraten von durchschnittlich über 110 Bildern pro Sekunde. Der 144 Hertz schnelle G-Sync-Monitor garantiert einen flüssigen Spielablauf und überzeugt mit einer guten Bilddarstellung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2019

Ausländische Testberichte

90% Alienware Area-51M Review: A No-Holds-Barred Desktop Gaming Pc Replacement
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
The Dell Alienware Area-51m is a replacement to a desktop gaming PC. It isn’t meant to be a portable machine that you can take along everywhere, it's a laptop with the grunt of a desktop, and in that regard, it delivers. The design is nice and performance is on point, throw in the upgradeability features and you're left with a very appealing package, especially when compared to the competition in this price range. If you can afford one, I'd say it's definitely worth buying.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.10.2019
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 95% Bildschirm: 75% Mobilität: 50% Gehäuse: 95% Ergonomie: 60%
80% Alienware Area 51m Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Alienware Area 51m is the most powerful and stylish gaming laptop available, and the fact you can swap in new components gives it potentially incredible long-term value. If you’re happy to pay a premium price and don’t care that its monstrous weight cancels out its portable credentials then the Area 51m is a top class pick.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Alienware Area-51m review: Looks and goes like a spaceship
Quelle: India Today Englisch EN→DE
If you have made it through the entire piece, it is evident that the Alienware Area-51m is a hardcore gaming laptop for serious gamers. When you seek performance, this laptop will ensure that nothing comes in its way to serve the games in the way they were meant to. The impressive cooling system doesn't let the laptop become an oven after an hour of gaming. The display is good but it could have been better given that this carries an exorbitant price tag.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Alienware Area 51m review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Alienware Area 51m has sensational performance levels thanks to its desktop hardware – so it’ll handle anything. It looks great, too, and has a top-notch screen. However, it’s not particularly ergonomic or versatile, and it’s hugely expensive – so it’s only suited to some buyers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.06.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
64% Alienware Area-51M Review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Marketed for its "unprecedented upgradeability," the Alienware Area-51m is more of a promise than a final product. While supremely high performance, it lacks the one killer app needed to thrive among the more powerful desktops and more affordable laptops it aims to usurp.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.05.2019
Bewertung: Gesamt: 64%
85% Alienware Area-51m review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
On top of a satisfying visual refresh of Alienware's highest-end laptop, the Area-51m offers plenty of processing overhead from desktop CPUs and the latest RTX GPUs. There's promise of potentially great future upgradability, but it's not yet been proven.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.04.2019
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 95% Mobilität: 50% Gehäuse: 80%
80% Alienware Area-51M review: A gaming desktop stuffed inside a laptop
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The Area 51m is a truly unique laptop. It’s portable, but it packs in all of the power, and most of the customizability, that you’d want from a gaming desktop. Still, when other modern laptops are significantly thinner, cheaper, and almost as powerful, it’s a tough sell for most gamers. If anything, it’s a testament to Dell’s ingenuity. And for players who demand power above all else, it’s a solid choice.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Alienware Area-51m Review: Desktop-Class, Upgradeable Elegance
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
And though we haven't tested the others just yet, we can say for sure that the Alienware Area-51m can literally go toe-to-toe with many high-end gaming desktop configurations. This machine almost defies the laws of physics as it infiltrates game engines and shatters frame rate limits.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.04.2019
80% Alienware Area-51M Review: Portable Desktop
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
That said, what Alienware has done with the Area-51m is really impressive. Not only does it hit performance marks unmatched by other portable machines, but it doesn’t have any glaring issues or show-stopping usability problems that bring it down, other than the obvious compromises with its size and weight. Even just being able to cool these desktop components efficiently enough for them to perform this well in a portable machine is a genuine feat. If you are the type of gamer who wants the ultimate power in a portable machine and are willing to pay any cost to get it, the Area-51m is for you.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.04.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Alienware Area-51m
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Packing an Nvidia GeForce RTX 2080 graphics chip and a desktop-class Intel Core i9, Alienware's massively rejiggered flagship, the Area-51m, is the best-performing gaming laptop we've tested, a monster in every sense a laptop can be.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.03.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Alienware Area-51m Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Alienware Area-51 offers unparalleled power in a sleek, redesigned chassis with the option to upgrade both the CPU and GPU.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.01.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
Alienware Area-51m first look: The very first fully upgradeable gaming laptop
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Alienware Area-51m’s design and impressive spec sheet suggest this device will represent a major milestone for gaming laptops for years to come. The capability of upgrading components is a huge game-changer, and for the first time ever, we now have a laptop that’s a full-fat gaming rig in portable form.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.01.2019
Dell Alienware Area-51m First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Alienware Area-51m starts at $2,549 (roughly Rs. 1,77,000), which is quite expensive and the price tag will only get bigger by the time it lands in India, but considering that this is the only laptop currently which offers this level of upgradability gives it a unique advantage over the competition.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.01.2019
Alienware Area-51m first look: The very first fully upgradeable gaming laptop
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Since I wasn’t able to play any games on the Alienware Area-51m, it’s difficult to give any verdict on the performance and display. However, its design and impressive spec sheet suggest that the Alienware Area-51m will represent a major milestone for gaming laptops in the years to come. The capability of upgrading components is a huge game-changer, and for the first time ever, we now have a laptop that’s a full-fat gaming rig in portable form.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.01.2019
Alienware Area 51m review: Hands-on
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
With hardware that puts high-end gaming desktops to shame, a slick new design language that brings a more mature feel to the Alienware brand and the ability to upgrade both the CPU and GPU - this laptop takes a step away from the average portable gaming laptop into something far more focused on the gaming experience.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.01.2019
Hands on: Alienware Area-51m review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Alienware-51m takes the term “desktop replacement laptop” to heart with its first widely upgradeable system. While the display won’t blow your mind, the style and upgrade options might.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.01.2019
100% Review Alienware Area-51m
Quelle: Geeknetic Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.06.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Test de l’Alienware Area-51m : le PC gamer portable, pour les vrais pros
Quelle: Phonandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.05.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Alienware Area 51m − test kosmicznie wydajnego laptopa z desktopowym procesorem i wymienną kartą graficzną
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Powerful processor; high performance; nice display; good cooling and silent system; comfortable keyboard. Negative: High price; weak GPU; low RAM; small SSD; overheats while using; heavy and bulky; poor set of ports.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.08.2019
Review Alienware Area-51M: Laptop Gaming Kencang Seperti Dekstop PC
Quelle: Pemmzchannel ID→DE
Positive: Powerful hardware; high gaming performance; excellent cameras; impressive display. Negative: Heavy and bulky; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.05.2019
REVIEW Alienware Area 51M – Laptopul de gaming cât un PC (la propriu)
Quelle: Playtech.ro →DE
Positive: Powerful hardware; nice performance; excellent display; high mobility. Negative: Expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.05.2019

Kommentar

Modell:

Alienware war schon immer ein Pionier der Gaming-Laptop-Industrie. Das Alienware Area-51m ist ein Desktop-ersetzendes 17-Zoll-Gaming-Laptop mit aufrüstbaren, übertaktbaren Desktop-Intel-Core-Prozessoren neunter Generation und NVIDIA GeForce RTX Grafik, alles in einem Magnesiumlegierungsgehäuse. Das Area-51m ist einer der unglaublichsten Gaming-Laptops auf dem Markt. Es verfügt über noch nie dagewesene Rechenleistung auf Desktop-Niveau, CPU- und GPU-Aufrüstbarkeit, forgeschrittene Kühlung und ein revolutionäres Design. Gamer können zwischen einem neuen, futuristischen Aussehen (Lunar Light) oder einem dunkleren, traditionelleren Aussehen (Dark Side of the Moon) wählen. Das Area-51m ist mit einer ganzen Reihe von Premieren in Sachen Leistung ausgerüstet.

Es ist Dells allererstes Alienware-Notebook mit achtkern Intel-Prozessoren mit 16 Threads, wodurch es im Vergleich zu anderen Gaming-Laptops ein gänzlich neues Niveau an Rechenleistung erreicht. Gebaut mit i9-9900K-Desktop-Prozessoren, kann die CPU mit bis zu 125% Leistung arbeiten, was zu hoher Übertaktung führt. Multitasking, CPU-intensives Gamen und alltägliche Aufgaben werden so leichter bewältigt. Dank der NVIDIA GeForce RTX 2080 Grafik mit voller Leistung und bis zu 30 W Übertaktungsfreiraum können Nutzer bei lebhaftem, ungestörtem Gamen die Zeit vergessen - alles auf einem 144Hz G-SYNC 17-Zoll-Full-HD-Display. Die Übertaktung kann im Alienware Command Center gesteuert werden. Das Area-51m ist außerdem Dells allererstes Alienware-Notebook mit bis zu 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher, was genug RAM für die leistungsaufwendigsten Aufgaben sein dürfte.

Das Area-51m wurde mit Aufrüstbarkeit im Sinn entwickelt, damit Gamer endlich die Power der leistungsstärksten Desktops nutzen und von der neuesten NVIDIA-Technologie profitieren können, zum Beispiel Ray-Tracing, DLSS und KI-verbesserte Grafik. Die CPU kann mit gewöhnlichen Desktop-Prozessoren aufgerüstet werden, für die GPU kann man entweder das eingebaute Grafik-Modul auswechseln oder mit dem Alienware Graphics Amplifier arbeiten. Gekühlt wird mittels Advanced Alienware Cryo-Tech v2.0, welches das Kühlen von Komponenten optimiert, was zu einer Maximierung der allgemeinen Leistung und zur Kühlung des ganzen Gehäuses führt. Letzteres priorisiert Leistung mit einem doppelten Lüfter-Design, das kalte Luft durch die oberen und unteren Lüfter einzieht und heiße Luft durch die hinteren und seitlichen Lüfter auspumpt, um die Kernkomponenten am besten zu kühlen.

 

Der feuerbeständige Flüssigkristalllüfter aus Polymer besteht aus 0,2mm Flügelblättern, Gleitlagern und einer Lüfterkontolle mit drei Phasen, um weniger Reibung zu erzeugen und die Luft besser zirkulieren zu lassen. Die Lüfter des Area-51m nehmen 95 x 105 mm ein, sie sind zwischen 19 mm und 21,5 mm dünn und können bei Freiluft über 25 CFM schaffen, was man normalerweise nur bei Desktops sieht. Das Kühlsystem des Area-51m ist so leistungsstark, dass man im Alltag so gut wie keinen Lärm hört. Mit seinem wegweisenden Design hat das Alienware Area-51m neue Maßstäbe in der innovativen Konstruktion gesetzt. Das neue futuristische Design spiegelt die vielfältige, sich entwickelnde Natur von Gamern überall wider, es integriert hohen Kontrast, leistungsorientierte Planung mit verschmelzenden Linien, Kanten, mutiger Beleuchtung und gefeierter Thermik.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2080 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte und schnellste Turing Version für Notebooks zum Launch. Technisch ähnlich zur Desktop RTX 2080 jedoch mit deutlich reduzierten Taktraten.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

9900K: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender High-End Desktop Acht-Kern-Prozessor mit mit integrierter UHD Graphics 630 und DDR4-Speicherkontroller. Schnellste Coffee-Lake Desktop CPU bei der Vorstellung in 2018.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3.87 kg:

Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.


Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben.

Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.

82.68%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Origin PC Eon17-X 2019
GeForce RTX 2080 (Laptop)
MSI GT76 Titan DT 9SG
GeForce RTX 2080 (Laptop)
Schenker XMG Ultra 17 Turing
GeForce RTX 2080 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Aorus 17-YA-9DE2452SH
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK
Acer Predator Triton 900 PT917-71-79PF
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GS75 Stealth-479
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9880H, 2.25 kg
HP Omen 17-CB0006UR
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 3.3 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-71-92A7
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 4.5 kg
MSI GT75 Titan 8SG-051
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 8950HK, 4.6 kg
Asus ROG Mothership GZ700GX-AD032R
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 4.7 kg
Asus ROG Chimera G703GXR-EV003T
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 4.7 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-93MW
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 4.5 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-71C
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 4.4 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-71-95Q9
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 4.5 kg
MSI GE75 Raider 9SG-417
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 2.61 kg
Asus ROG GRIFFIN GZ755GX-E5028T
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 8950HK, 4.7 kg
Asus G703GX-XB96K
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 4.72 kg
MSI GE75 9SG
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9880H, 2.66 kg
Acer Predator Helios 700 (i9-9980HK, RTX 2080)
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 4.5 kg
Asus ROG Chimera G703GX-E5006T
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 8950HK, 4.7 kg
MSI GS75 Stealth 8SG-054NE
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 2.3 kg
MSI GE75 8SG-042 Raider
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 2.65 kg
MSI GS75 8SG-064ES
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 2.25 kg
MSI GT75 8SG-035
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 8950HK, 4.56 kg
Asus ROG G703GX
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 4.65 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer ConceptD 7 CN715-71-73A9
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.1 kg
HP Omen X 2S 15
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-73UX
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Alienware m17 R2-C7XD9
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i9 9980HK, 17.3", 2.63 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware Area-51m, i9-9900K, RTX 2080
Autor: Stefan Hinum, 17.02.2019 (Update: 17.02.2019)