Notebookcheck

Analyst Kuo: Apple bringt bald neue iPad-Modelle

Auch 2020 braucht das Land neue iPads, meint Apple und liefert bald wie Analyst Kuo vorab ausplauderte.
Auch 2020 braucht das Land neue iPads, meint Apple und liefert bald wie Analyst Kuo vorab ausplauderte.
An zwei neuen iPads arbeitet Apple gerade und beide dürften größer als ihre jeweiligen Vorgänger werden. Der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo ging mit Vorhersagen zu anstehenden neuen iPad-Modellen an die Öffentlichkeit, ein 10,8 Zoll Modell kommt schon 2020, das gewachsene iPad mini dann Anfang 2021.
Alexander Fagot,

Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo bestätigte in seiner jüngsten Research-Note an Investoren die bereits vor einigen Tagen geäußerte Vermutung, dass die Verpackung der vier iPhone 12-Modelle in diesem Jahr wohl deutlich kleiner und leichter wird, doch beim Thema iPad sind solche Einsparungsmaßnahmen offenbar noch nicht angedacht. Zwei neue iPad-Modelle stehen Kuo zufolge in der Release-Pipeline für die nächsten Monate.

Da wäre einerseits ein Update für das 7,9 Zoll kleine iPad mini aus 2019, das Anfang 2021 auf 8,5 Zoll Diagonale anwachsen soll, möglicherweise also ein Hinweis auf ein Design-Update mit reduzierten Rändern. Das aktuelle iPad mini 5 erhielt zuletzt ein Feature-Update mit neuem A12 Bionic-Prozessor, verbesserter  Frontkamera sowie Kompatibilität mit dem ersten Apple Pencil.

Noch schneller geht es offenbar beim größeren iPad, das noch im zweiten Halbjahr auf 10,8 Zoll Diagonale  anwachsen soll. Hier ist allerdings derzeit unklar, ob es sich dabei um ein Upgrade für das aktuelle 10,2 Zoll iPad mit der Versionsnummer 7 oder das 10,5 Zoll iPad Air der dritten Generation handelt. Im Gegensatz zu den neuen iPhones sollen die neuen iPads allerdings weiterhin mit Netzteil ausgeliefert werden, vermutet Kuo.

Hierbei dürfte es sich um das schnellere 20 Watt Modell handeln, das bereits in ersten Bildern zu sehen war und das die bestehenden 5 Watt und 18 Watt Apple-Netzteile künftig ersetzen soll. Welche Änderungen abseits der vergrößerten Displaydiagonale zu erwarten sind, ist noch nicht bekannt, vermutlich wird es aber zumindest auch ein Upgrade auf den aktuellen Apple A13 Bionic-Chip geben.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Analyst Kuo: Apple bringt bald neue iPad-Modelle
Autor: Alexander Fagot, 29.06.2020 (Update: 29.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.