Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android Wear: Rund oder eckig - Wear what you want

Android Wear: Rund oder eckig - Wear what you want
Android Wear: Rund oder eckig - Wear what you want
Google will in seinem neuesten Werbeclip für Android Wear den Anspruch nach Individualität unterstreichen: "Tragt, was euch gefällt" heißt das Motto für Smartwatches mit Android Wear.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Ansage von Google für sein Wearable-OS Android Wear ist klar: "Wear what you want". Mit der Party-on-Version seines Werbeclips will Google die Vielfalt unterschiedlicher Designs und Styles unterstreichen, die für die Ziffernblätter der Smartwatches Asus ZenWatch, LG G Watch, LG G Watch R, Moto 360, Samsung Gear Live und Sony SmartWatch 3 verfügbar sind.

"Rund oder eckig: Tragt, was ihr wollt mit Android Wear. Be together. Not the same" heißt es unter dem neuen Ad auf YouTube. Offenbar will Google mit dieser Charming-Offensive Samsung und Co. etwas den Wind aus den Segeln nehmen, die von Google inzwischen ganz offen fordern, die Android-Wear-Plattform auch für eigene UI-Anpassungen der Hersteller von Wearables zu öffnen.

Anders als bei den Smartphones können die Smartwatch-Produzenten bei Android Wear bisher keine eigenen Anpassung an UI inklusive Apps und Menüs durchführen. Erst jüngst hatte Yang Yong als Vizepräsident des Produktmanagements bei Huawei seine Verärgerung über die Restriktionen bei Android Wear auf dem MWC 2015 offen zur Sprache gebracht. Android Wear biete nicht genügend Möglichkeiten sich vom Wettbewerb zu unterscheiden, so Yong.

Daher will beispielsweise Samsung in Zukunft mehr auf das eigene Tizen als Mobile-OS für Wearables, Smart TVs und IoT setzen. Neben Smartphones wie dem Samsung Z1 läuft beispielsweise auch die Smartwatch Gear S mit der Android-Alternative. Auch die geplante runde Smartwatch Samsung Orbis wird vermutlich nicht mit Android Wear, sondern Tizen arbeiten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Android Wear: Rund oder eckig - Wear what you want
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.03.2015 (Update: 20.03.2015)