Notebookcheck

Apple 2020: iPhone 12 mit erstem 5 nm A14-SoC soll 5G-Welle auslösen

Apples iPhone 12 soll in 2020 eine 5G-Welle auslösen, auch dank 5 nm-Apple A14-SoC. (Bild: Nikkei,Reuters,Apple)
Apples iPhone 12 soll in 2020 eine 5G-Welle auslösen, auch dank 5 nm-Apple A14-SoC. (Bild: Nikkei,Reuters,Apple)
Mit aggressiven Verkaufszielen wirbt Apple laut einem neuem Bericht bei Zulieferern in Asien bereits jetzt für das iPhone 12, welches im September 2020 unter anderem 5G auf Basis eines Qualcomm X55-Modems zum Mainstream machen soll. Eine wichtige Rolle wird auch der erstmals im 5 nm- Verfahren produzierte neue SoC spielen, vermutlich Apple A14 genannt.
Alexander Fagot,

Nach dem überaus erfolgreichen Launch der iPhone 11-Familie und einem ertragreichem vierten Quartal geht es bei Apple mit voller Kraft in die Vorbereitung der Produkthighlights für 2020. Abgesehen von neuen iPads, einem 16 Zoll MacBook Pro, dem Billig-iPhone SE 2 und der ersten Apple AR-Brille steht natürlich wie jedes Jahr auch 2020 ein neues iPhone am Programm - drei davon um genau zu sein. 

Das vermutlich iPhone 12 beziehungsweise iPhone 12 Pro genannte nächste Apple-Smartphone soll, wie schon mehrfach kolportiert wurde, erstmals 5G-Empfang bieten, Asia Nikkei berichtete nun, dass hier offenbar Qualcomms X55-Modem zum Einsatz kommen soll, möglicherweise wird der Apple A14-SoC also noch kein integriertes 5G-Modem erhalten. Interessant wird der nächste Apple-Mobilprozessor dennoch, denn er dürfte als erster im noch kleineren und damit energiesparenderen 5 nm-Prozess bei TSMC gefertigt werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt planen offenbar nur Huawei mit dem nächsten Kirin-SoC und Apple 2020 bereits auf das 5 nm-Verfahren zu setzen. Ob tatsächlich alle drei neuen iPhones auf OLED-Displays setzen werden, ist dagegen scheinbar noch nicht ganz fix, möglicherweise wird das Basismodell aus Kostengründen noch einmal ein LCD erhalten. Fix an Bord ist aber offenbar eine zusätzliche 3D-Kamera für Augmented Reality. Mit einem Absatz von mindestens 80 Millionen 2020 iPhones setzt sich Apple jedenfalls ein höheres Ziel als in den Jahren zuvor und könnte dem weltweit noch eher verhalten startenden 5G-Markt damit den entscheidenden Kick geben.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Apple 2020: iPhone 12 mit erstem 5 nm A14-SoC soll 5G-Welle auslösen
Autor: Alexander Fagot, 31.10.2019 (Update: 31.10.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.