Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Analyst Kuo verrät ehrgeizige Apple-Pläne: 2021 kommt ein komplett portloses iPhone und Touch ID an der Seite

Apple hat viel vor: 2020 und 2021 wird sich im iPhone-Lineup einiges ändern.
Apple hat viel vor: 2020 und 2021 wird sich im iPhone-Lineup einiges ändern.
Nicht unspannend, was uns Apple-Analyst Ming-Chi Kuo über die iPhone-Pläne Apples bis zum Jahr 2021 berichtet. Abgesehen vom komplett portlosen iPhone steht auch ein iPhone SE 2 Plus auf dem Programm, angeblich mit Touch ID im seitlichen Powerbutton. Und auch für das 2020-iPhone-Lineup präzisiert der Analyst seine Erwartungen.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auf Teufel komm raus kein USB-C am iPhone - lieber verzichtet Apple gleich ganz auf den physikalischen Anschluss: Zumindest deuten die neuesten Analysen des bekannten und recht oft korrekten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo in diese Richtung. 2021 will Apple offenbar ein komplett portloses iPhone auf den Markt bringen, sprich ohne Lightning Port und offenbar auch ohne USB-C. Die "totale kabellose Erfahrung" soll das werden - mit ähnlichen Projekten haben chinesische Firmen Anfang 2019 eher nicht so gute Erfahrungen gemacht.

Zumindest eines der iPhone-Modelle des Jahres 2021 soll also komplett auf den Anschluss verzichten, konkret das Spitzenmodell des zweiten Halbjahres, also die jeweilige Pro Max-Variante. Schon im Frühjahr 2021 soll es zudem ein iPhone SE 2 Plus geben, vermutlich mit 5,5 oder 6,1 Zoll Display, das im Gegensatz zum 2020 kommenden iPhone SE 2 auf ein Randlos-Design setzen soll, allerdings ohne Face ID. Stattdessen denkt Apple offenbar an Touch ID im seitlichen Power Button. Ohne Face ID könnte dieses "Einsteiger-iPhone" ja sogar ganz notchfrei sein.

2020 kommen fünf neue iPhones

Blicken wir nun noch auf die etwas nähere Zukunft der Apple iPhone-Flotte. Für 2020 prophezeit der Analyst fünf neue iPhones, im Frühjahr das erwähnte iPhone SE 2 im iPhone 8-Look mit 4,7 Zoll Display, im Herbst soll es dann gleich vier neue iPhone 12-Versionen geben, sprich zwei unterschiedlich große reguläre iPhones und zwei Pro-Modelle, alle 4, wie erwartet, mit 5G-Modem an Bord.

Alle 4 setzen laut Kuo auf OLED-Displays, beim iPhone 12 mit Dual-Cam sind es 5,4 Zoll und 6,1 Zoll und bei den iPhone 12 Pro-Varianten mit Triple-Cam sind es 6,1 Zoll und 6,7 Zoll. Diese Angaben stehen durchaus im Einklang mit der jüngst veröffentlichten Analyse von J.P.Morgan, die ja künftig halbjährliche iPhone-Launches vorhergesagt und ebenfalls bereits auf fünf neue iPhones in 2020 gedeutet hat.

Wie immer die obligatorische Warnung zum Schluss: Pläne können sich ändern und diese Rückschlüsse auf die Produkt-Zukunft aus einer Analyse der Zulieferkette, insbesondere über einen derart weiten Zeitraum hinweg, sind nicht selten auch mal falsch.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7366 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Analyst Kuo verrät ehrgeizige Apple-Pläne: 2021 kommt ein komplett portloses iPhone und Touch ID an der Seite
Autor: Alexander Fagot,  6.12.2019 (Update:  6.12.2019)