Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple TV+: Start am 1. November - erstes Jahr gratis für Geräte-Kunden

Apple TV+ wird gerade einmal 4,99 US-Dollar kosten
Apple TV+ wird gerade einmal 4,99 US-Dollar kosten
Apple hat auf seiner heutigen Keynote den Preis und das Startdatum für seinen neuen Streaming-Service Apple TV+ angekündigt. Für Kunden, die ein neues Apple-Gerät kaufen, gibt es das Angebot sogar ein Jahr gratis.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Neben den großen Streaming-Anbietern wie Netflix und Amazon Prime, kündigen in letzter Zeit immer mehr Unternehmen ebenfalls ihre eigenen Streaming-Services an. Unter diesen sind auch Größen wie Disney und Apple. Letzteres hat heute seine Keynote genutzt, um ein paar finale Details zu seinem Streaming-Angebot Apple TV+ bekannt zu geben.

Starten soll der Service in 100 Ländern schon am ersten November zu einem Preis von gerade einmal 4,99 US-Dollar. Ein Euro-Preis ist aktuell noch nicht bekannt, allerdings kann man davon ausgehen, dass der Dollar-Preis einfach eins zu eins in Euro umgerechnet wird. Für Nutzer, die sich ein neues Apple-Gerät kaufen, gibt es in Zukunft gleich mal ein Jahr gratis, was insofern relativ intelligent ist, da viele Nutzer nach einem freien Jahr vermutlich nicht mehr auf den Service verzichten wollen und diesen dann abonnieren.

Weiterhin wurde auch gleich eine neue Serie angekündigt, die es exklusiv auf Apple TV+ geben wird. Diese heißt "See" (englisch für sehen) und handelt von einer Zukunft, in der den Menschen das Augenlicht genommen wurde. In dieser Zukunft, in der sich die Menschheit aufgrund der Blindheit dramatisch zurückentwickelt hat, werden dann ein paar Kinder geboren, die wieder sehen können. Diese Kinder werden dann auch im Mittelpunkt der Serie stehen.

Insgesamt handelt es sich bei dem neuen Streaming-Service von Apple um ein durchaus interessantes Angebot, was gerade durch seinen geringen Preis überzeugen kann. Es wird allerdings spannend sein zu sehen, wie er sich sich gegenüber der doch recht starken Konkurrenz behaupten wird. Hier wird am Ende des Tages die Qualität der Serien und Filme das Rennen entscheiden.

Quelle(n)

Apple

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1386 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Apple TV+: Start am 1. November - erstes Jahr gratis für Geräte-Kunden
Autor: Cornelius Wolff, 10.09.2019 (Update: 12.09.2019)