Notebookcheck

Apple iPhone 12 Pro Max: 5x Zoom und 47% größerer Sensor als iPhone 12 Pro? Neue Kamera-Details geleakt

Einfach nur ein größeres iPhone 12 Pro triffts beim iPhone 12 Pro Max vielleicht nicht ganz, meint ein Leaker.
Einfach nur ein größeres iPhone 12 Pro triffts beim iPhone 12 Pro Max vielleicht nicht ganz, meint ein Leaker.
Der Unterschied zwischen iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max könnte in diesem Jahr deutlich größer sein als im Vorjahr und insbesondere auch die Kamera betreffen, meint zumindest ein nicht unbekannter Leaker, wenige Tage vor dem Apple-Launchevent kommenden Dienstag. Die vermeintlichen Details zu den Pro-Kameras von Apple.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Eigentlich sollten, wenige Tage vor dem nächsten Apple-Launchevent kommenden Dienstag dem 13. Oktober, bereits alle Details zum neuen iPhone 12-Quartett bekannt sein, würde man vermuten - doch im Detail gibt es immer noch Neues zu entdecken. Zwischen dem 6,1 Zoll Phone 12 Pro und dem 6,7 Zoll iPhone 12 Pro Max dürfte es deutlich mehr Unterschiede geben also nur das unterschiedlich große Display, auch die Kameras sollen - so der Leaker DuanRui via Twitter - den zusätzlich verfügbaren Platz im Max-Modell für größere Sensoren nutzen und auch zusätzliche Features bieten. Konkret erwähnt der Leaker Unterschiede bei Sensorgrößer, der Ultraweitwinkel-Kamera und möglicherweise dem Teleobjektiv.

Apple iPhone 12 Pro

Beim 6,1 Zoll-Modell besteht die Triple-Cam wie längst vermutet aus Weitwinkel-Sensor mit 7P-Lens und F/1.6 Blende, Ultraweitwinkel-Optik, LIDAR-Sensor und Telefoto-Kamera mit 52 mm Brennweite und insgesamt 4x optischem Zoom. 

Apple iPhone 12 Pro Max

Demgegenüber bietet das Kamera-Modul des Pro Max-Modells einen 47 Prozent größeren Weitwinkel-Sensor mit 1,7 Mikrometer großen Pixeln, auch hier kombiniert mit 7P-Lens und F/1.6 Blende. Bei der Ultrweitwinkel-Optik deutet das Wort "Expansive" auf eine im Detail andere und möglicherweise noch weitwinkeligere Optik, die Telefoto-Kamera soll 65 mm Brennweite und damit insgesamt 5x optischen Zoom bieten.

5x Zoom ohne Periskop?

Ob diese Angaben stimmen oder nicht, werden wir am Dienstag direkt von Apple erfahren - der Schritt, das iPhone 12 Pro Max in Sachen Kamera noch mal vom regulären iPhone 12 Pro abzusetzen, wäre jedenfalls eine deutliche Abkehr vom Vorjahr. 5-facher optischer Zoom deutlich im ersten Moment auf eine Periskop-Optik, was aber sehr unwahrscheinlich ist. Eine bessere Erklärung wäre, dass mit 4x beziehungsweise 5x Zoom jeweils die Gesamtvergrößerung ab Ultraweitwinkel-FOV gemeint ist, die ja beim iPhone 12 Pro Max offenbar noch etwas weitwinkeliger ist.

Quelle(n)

DuanRui Twitter (1, 2, 3)

Bilder: EverythingApplePro

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Apple iPhone 12 Pro Max: 5x Zoom und 47% größerer Sensor als iPhone 12 Pro? Neue Kamera-Details geleakt
Autor: Alexander Fagot, 10.10.2020 (Update: 10.10.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.