Notebookcheck

Leaker: HomePod mini und neues Apple TV agieren auch als Ultrawideband-Basisstationen

Der möglicherweise morgen startende HomePod mini von Apple soll auch als UWB-Basisstation dienen.
Der möglicherweise morgen startende HomePod mini von Apple soll auch als UWB-Basisstation dienen.
Im iPhone 11 hatte Apple erstmals den U1-Chip verbaut, der UWB-Support für eine bessere Distanzbestimmung in Innenräumen bringt und auch in der neuen Apple Watch 6 zu finden ist. Sowohl der kommende HomePod mini als auch das nächste Apple TV sollen zudem als UWB-Basestations neue Awareness-Features für Apple-Fans bringen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ultra-Wideband soll bessere und vor allem deutlich genauere Lokalisierungsfeatures für Nutzer von Apple-Geräten bringen, die mit dem U1-Chip bestückt sind, aktuell nur iPhones ab iPhone 11 (bei Amazon ab 720 Euro) sowie die neue Apple Watch Series 6, bald vermutlich auch die morgen startende iPhone 12-Generation. Auch die AirTags, die vermutlich erst 2021 das Licht der Welt erblicken, sowie die für Ende Oktober erwarteten AirPods Studio-Kopfhörer sollen dank U1-Chip eine genaue Distanzbestimmung und Awareness-Features bringen.

Der Leaker Jon Prosser deutete nun an, dass der ebenfalls für morgen erwartete HomePod mini Smart-Speaker sowie möglicherweise auch das nächste Apple TV ebenfalls mit U1-Chip bestückt werden und so als häusliche Ultrawideband-Basisstationen dienen könnten, was nicht nur ein genaueres Tracking im Innenbereich ermöglichen würde, sondern auch dazu dienen könnte, nicht per se Homekit-kompatible Hardware ins Smart Home einzubinden. Auch das Tracken mit der Find My-App wäre möglich, wie Prosser schreibt. Ob die Info stimmt, werden wir möglicherweise berets morgen erfahren, sofern Apple den kleinen Mini-HomePod tatsächlich am 13. Oktober launcht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Leaker: HomePod mini und neues Apple TV agieren auch als Ultrawideband-Basisstationen
Autor: Alexander Fagot, 12.10.2020 (Update: 12.10.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.