Notebookcheck

Asus Zenbook S UX391UA-EG022T

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zenbook S UX391UA-EG022T
Asus Zenbook S UX391UA-EG022T (Zenbook S Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 1 TB SSD
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 DisplayPort, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13 x 311 x 213
Akku
50 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.1 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 70%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus Zenbook S UX391UA-EG022T

75% Asus ZenBook S UX391UA review:
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Subtly stylish and durable and with strong performance to back it up, the Asus ZenBook S UX391U is a fine ultraportable if you spend more time working in coffee shops than an office.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.09.2018
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
80% Asus ZenBook S (UX391UA)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
From its chic dark-blue design to its comfortable tilted keyboard and crisp 4K display, the Asus ZenBook S represents a good deal on a good-looking ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.09.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus ZenBook Pro 15, ZenBook S and ZenBook 13 First Impressions
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
To conclude, the laptops come loaded with pretty interesting specifications. The ZenBook Pro 15 gives a stiff competition to MacBook Pro 15, though it features the similarly-inspired Touch Bar in select MacBook Pro models. The ZenBook S and ZenBook 13 are the ones that will face a stiff competition from the brands like Lenovo, HP, Acer and Dell.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.08.2018
70% Asus ZenBook S UX391UA Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Asus ZenBook S' gorgeous 4K display, innovative design and elegant chassis make it well worth its reasonable price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.08.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
Recensione Asus ZenBook S: un chilogrammo di metallo blu e oro
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Positive: Good ergonomy; metal case; solid workmanship; good cooling and silent system; high autonomy. Negative: Poor display; overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.07.2018
77% Stylowy i smukły czy szybki? Test ultrabooka Asus ZenBook S
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.09.2018
Bewertung: Gesamt: 77%
Обзор имиджевого ноутбука Asus ZenBook S UX391UA для бизнес-пользователей
Quelle: Ixbt RU→DE
Positive: Slim size; light weight; stylish design; nice ergonomy; excellent display; fast fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.07.2018

Kommentar

Modell: Ich denke, wenn man MSI gewissermaßen als Bester im Gaming-Laptop-Bereich bezeichnet (da es viele andere gute Konkurrenten gibt), ist es nur fair, Asus als den Besten im Ultrabook-Segment zu bezeichnen (wobei auch Dell XPS und Lenovo Thinkpad Modelle zu berücksichtigen sind).

Aktuell habe ich die Zenbook-Serie vor mir, genau gesagt das UX391. Warum? Aus einigen Gründen. Der erste ist Gewicht. Es wiegt nur 1,1 kg. Können Sie das glauben? Denken Sie an Mobilität. Ob Sie es in einem Notebook-Sleeve oder in ihrem Rucksack transportieren, sie werden nicht merken, dass es dort ist. Zweitens ist es mit einer Intel i7 CPU der achten Generation der achten. Drittens bietet es 16 GB RAM. Was noch? Einen Touchscreen mit 4K-Auflösung, ein Asus Pen, ein USB-Dock und Thunderbolt 3. Die Liste lässt sich fortsetzten. Gibt es Nachteile? Mir fällt nur das DDR3 2133 MHz RAM ein. Das ist etwas enttäuschend, doch bisher habe ich in diesem Segment kein Modell von Asus gesehen, welches DDR4 RAM genutzt hätte. Ich korrigiere mich: Das ist wirklich enttäuschend.

Abgesehen davon habe ich dieses Modell wegen seines Potentials gewählt. Es richtet sich im wörtlichen Sinne an Menschen, die mobil sein wollen. Braucht man den Touchscreen, wenn es sich nicht um ein Convertible handelt? Die Flipbook-S-Serie bietet Modelle mit besonderer Konfiguration und alle davon haben 360-Grad-Scharniere, was bei einem Touchscreen sinnvoller ist. Ich hätte den Touchscreen weggelassen und ein Modell mit herkömmlichen Bildschirm gewählt.

Ich tippe viel und entwickle zwischendurch. Dabei habe ich viel Software gleichzeitig offen. Diese Schönheit erweist sich dabei als Tier. Ich sehe keine Notwendigkeit mich über Tastatur, Gehäusequalität und so weiter auszulassen. Diese sind allesamt erstklassig.

Diese Schönheit ist wortwörtlich teuer. Das UX391 ist nicht billig und sicherlich nicht für jedermann geeignet. Wenn Ihnen Mobilität wichtig ist und ihnen zusätzliche 150 Gramm oder so nichts ausmachen, können Sie auch die Dell XPS 13 Modelle oder das um weitere 250 Gramm schwerere HP Elitebook 840 G5 kaufen.

Alternativen erschweren eine Entscheidung. Ist genug Geld vorhanden, sind Asus und Dell erste Wahl. Bei etwas knappen Budget, kann man das HP nehmen. Auch bei Dell und Asus, bin ich mir nicht sicher, ob 4K wirklich notwendig sind. Es ist besser zuerst Modelle zu finden, die in Frage kommen und diese selbst auszuprobieren als Online zu kaufen.

Hands-On-Artikel von Ümit Yılmaz Güneş

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.1 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
75.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus ZenBook S UX391U
UHD Graphics 620

Geräte anderer Hersteller

Dell XPS 13 9370-1CNW5
UHD Graphics 620
HP Envy 13-ah0001ng
UHD Graphics 620
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620
HP Spectre 13-af005nl
UHD Graphics 620
HP Spectre 13-AF000NS
UHD Graphics 620
HP ENVY 13-ad113ns
UHD Graphics 620
HP Spectre 13-af090tu
UHD Graphics 620
Dell XPS 13 9370 i7 UHD
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei MateBook 13-53010HBV
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Huawei Matebook 13-53010FYW
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Acer Chromebook 13 CB713-1W-56VY
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
HP Pavilion 13-an0001ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Dell XPS 13 9380 i7 4K
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Acer Chromebook 13 CB713-1W-50YY
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Lenovo IdeaPad 730S-13IWL 81JB0004US
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Swift 3 SF313-51-59SZ
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zenbook S UX391UA-EG022T
Autor: Stefan Hinum,  3.08.2018 (Update:  3.08.2018)