Notebookcheck

Belkin: Verbesserter Displayschutz für Galaxy S8, iPhone X und Apple Watch

Belkin: Verbesserter Displayschutz für Galaxy S8, iPhone X und Apple Watch
Belkin: Verbesserter Displayschutz für Galaxy S8, iPhone X und Apple Watch
Ärgerlich, wenn der neu gekaufte Smartphone-Displayschutz für das gebogene Display nicht richtig passt und eventuell sogar zerbricht. Belkin hat sein neues Portfolio an gewölbten Display-Schutzfolien vorgestellt.

Beim Displayschutz für Smartphones gibt es extreme Unterschiede bei Qualität und Funktionalität. Wie wir in einem kleinen Selbstversuch für das Galaxy S8 am eigenen Leib feststellen mussten, ist der eine oder andere Displayschutz sogar extrem gefährlich und kann buchstäblich ins Auge gehen. Vor allem dann, wenn der Anbieter von sogenanntem "Panzerglas" vorgibt, der Schutz fürs Display könne nicht brechen und dann macht es doch "Knacks" und die Splitter sausen durch die Luft.

Belkin-Displayschutz: Speziell für gebogene Displays entwickelt

Belkin hat sein neues Portfolio an gewölbten Display-Schutzfolien für das iPhone, die Apple Watch und die Flaggschiffe der Samsung-Smartphones vorgestellt. Die neue Produktlinie wurde laut Belkin speziell für die abgerundeten Ränder dieser mobilen Geräte entwickelt.

Dazu Eric Co, Director des Product Managements bei Belkin:

"Wir haben uns das Feedback von Anwendern zur Qualität von Displayabdeckungen und Schutzfolien genau angehört. Unsere neue Produktlinie für Display-Schutzfolien ist deshalb besser als je zuvor – wenn nicht sogar die derzeit beste auf dem Markt."

Das neue Produktportfolio als Displayschutz deckt folgende Modelle ab: 

Materialien

Belkin verspricht für das eigene TemperedCurve-Material, dass es dreimal stärker als Kunststoff und stabiler als Normalglas ist. Hergestellt wird der TemperedCurve-Schutz laut Belkin aus hochwertigem, japanischem, gehärtetem Glas, welches das originale Gleit- und Tastgefühl des Displays beibehält, aber einen besonders widerstandsfähigen Schutz bietet.

Das UltraCurve-Material erhöht gemäß Belkin den Schutz durch einen Verstärkungsprozess mittels Ionenaustausch. Belkins UltraCurve für Apple Watch ist kristallklar und ermögliche sanftes Gleiten wie auf echtem Glas. Die starke Haftung gewährleiste einen totalen Bildschirmschutz und sorge dafür, dass sich das Display genauso anfühlt wie ohne Schutz.

Verfügbarkeit

Belkin will alle TemperedCurve und UltraCurve Display-Schutzfolien spätestens ab Frühjahr 2018 auf Belkin.com und bei Großhändlern weltweit anbieten.

TrueClear Pro 2.0

Das System BelkinTrueClear Pro 2.0 für die Anbringung der Display-Schutzfolien wird für alle oben aufgeführten Produkte, sowie einige ältere Modelle, in ausgewählten Städten bei teilnehmenden Fachhändlern verfügbar sein. Das System wurde entwickelt, um den Display-Schutz von Belkin mit höchster Genauigkeit auf das Gerät anzubringen. Die fachgerechte Anbringung der Display-Schutzfolien durch zertifizierte Screen-Care-Spezialisten soll besonders langanhaltende Ergebnisse garantieren. Der Service ist weltweit kostenlos in teilnehmenden Geschäften für alle Kunden verfügbar, die Display-Schutzfolien von Belkin erwerben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Belkin: Verbesserter Displayschutz für Galaxy S8, iPhone X und Apple Watch
Autor: Ronald Matta,  8.12.2017 (Update:  8.12.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.