Notebookcheck

Sicherheit: Jailbreak für iPhone X und iOS 11.2.1 realisiert

Sicherheit: Jailbreak für iPhone X und iOS 11.2.1 realisiert Bild: Alibaba
Sicherheit: Jailbreak für iPhone X und iOS 11.2.1 realisiert Bild: Alibaba
Sicherheitsforscher der Alibaba Group haben das iPhone X nebst aktuellen Betriebssystem eigenen Angaben zufolge erfolgreich gehackt.

Wie die Forscher des insbesondere für den Online-Marktplatz AliExpress bekannten Unternehmen Alibaba in einem Blogpost bkanntgeben, ist diesen ein Jailbreak des iPhone X gelungen - nebst aktueller Firmware. So lief der Jailbreak zuerst in der iOS-Version 11.2, ist allerdings auch in der Version 11.2.1 anwendbar.

In der Ankündigung wird der Jailbreak im Vergleich zu vorherigen als „perfekt“ und „anders“ beschrieben. Dass der Jailbreak tatsächlich stattgefunden hat, beweisen die Entwickler mit einem Bild, auf welchem der auf einen iPhone X installierte Cydia-Store zu sehen ist.

Genauere technische Hintergründe sind aktuell unklar, allerdings soll ein Pufferüberlauf den Jailbreak ermöglichen. Veröffentlicht werden soll zumindest dieser Jailbreak nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Sicherheit: Jailbreak für iPhone X und iOS 11.2.1 realisiert
Autor: Silvio Werner, 16.12.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.