Notebookcheck

Blackview P Serie

Blackview P10000 ProProzessor: Mediatek Helio 20 Helio P23 MT6763T, Mediatek MT6750, Mediatek MT6753, Mediatek Mediatek Helio 20 Helio P20 MT6757
Grafikkarte: ARM Mali-G71 MP2, ARM Mali-T720 MP4, ARM Mali-T860 MP2, ARM Mali-T880 MP2
Bildschirm: 5.50 Zoll, 6.00 Zoll
Gewicht: 0.226kg, 0.23kg, 0.236kg, 0.298kg
Preis: 142, 170, 200, 300 Euro
Bewertung: 72.32% - Befriedigend
Durchschnitt von 19 Bewertungen (aus 29 Tests)
Preis: 63%, Leistung: 63%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 73%
Mobilität: 91%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 93%

 

Blackview P2

Von Blackview gab es dieses Jahr schon diverse Telefone, das P2 ist aber eines der interessantesten Modelle. Das Telefon ist sauber verarbeitet, hat ordentliche Hardware und verfügt über einen riesigen 6.000-mAh-Akku. Das Display ist verhältnismäßig groß, das Telefon fühlt sich dick und wertig an und der Micro-USB-Port ist reversibel ausgeführt, so dass der Stecker egal wie herum eingesteckt werden kann. In der Schachtel befinden sich zusätzlich zum üblichen Zubehör ein paar Extras: Ein weiches TPU-Case, ein Paar Kopfhörer, eine Displayschutzfolie und ein USB-OTG-Kabel. Das größtenteils aus Metall bestehende Gehäuse des P2 ist sauber verarbeitet und von hoher Qualität. An der Unterseite befindet sich der Micro-USB-Anschluss, Lautstärkeregelung sowie Ein- und Ausschalter sitzen auf der rechten Seite und der SIM-Slot auf der linken. Oben findet sich der 3,5-mm Audio-Anschluss für Kopfhörer, falls diese der drahtlosen Variante vorgezogen werden. Die Sensoren und Frontkamera sitzen oberhalb des Displays. Innen steckt ein 5,5-Zoll IPS-FHD-Display, ein MediaTek MT6750-Prozessor mit vier 1,5 GHz schnellen ARM Cortex-A53-Kernen und vier 1,0 GHz ARM Cortex-A53-Kernen, eine ARM Mali-T860-MP2-GPU und 4 GB RAM. Als Speicher stehen intern 64 GB zur Verfügung, was den meisten Anwendern reichen sollte. Eine Erweiterung via Micro-SD-Karte ist jedoch möglich.
Im Blackview P2 steckt außerdem auch ein Fingerabdruckleser, ein heutzutage fast schon essentielles Feature. Die Genauigkeit des Sensors ist erfreulicherweise sehr hoch, so dass Anwender sich immer und immer wieder darauf verlassen können. Die Hauptkamera des P2 hat einen 13-MP-Sensor mit Autofokus, Dual-LED-Blitz und einer Blende von f/1.8. Die Frontkamera hat einen 8-MP-Sensor mit einer Blende von f/2.4. An Bildmodi stehen lediglich Normal und Panorama zur Verfügung, sonderlich viel Auswahlmöglichkeiten hat man als Hobbyfotograf hier also nicht. Es gibt jedoch diverse Extras, wie zum Beispiel Filter die schon vor dem Auslösen angewandt werden können. Diese beinhalten Effekte wie Negativ, Whiteboard, Poster, Mono, Sepia und noch viele andere. Auch eine HDR-Option steht zur Verfügung die mittels eines dedizierten Buttons auf der Oberseite der Kamera-App aktiviert werden kann. Auf dem Gerät läuft Android 6.0 Marshmallow, der Fingerabdruckleser befindet sich auf der Rückseite. Die Kommunikationsmodule sind Bluetooth 4.0, 802.11b/g/n WLAN sowie GPS und A-GPS. Blackview mag sicherlich nicht zu den Top-Sellern gehören, aber es sieht ganz danach aus als könnten wir uns an die Marke gewöhnen.

Ausstattung / Datenblatt

Blackview P2Notebook: Blackview P2
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.50 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.23kg
Preis: 142 Euro
Links: Blackview Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 73.8% - Befriedigend

Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 18 Tests)

 

79.4% Test Blackview P2 Smartphone | Notebookcheck
Blackviewberry ohne Tastatur. Der chinesische Hersteller Blackview lehnt sich nicht nur namentlich an den kanadischen Hersteller, der früher RIM hieß, an. Das einfach "P2" getaufte Smartphone will aber nicht mit einer Tastatur, sondern mit guter Ausstattung und einem dicken Akku punkten. Die Specs sehen interessant aus, aber reicht das auch?
78% Blackview P2
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das Blackview P2 überzeugt mit seinem riesigen Akku als Dauerläufer. Leistungstechnisch reißt es keine Bäume aus, reicht allerdings für den Multimedia- bzw. Casual-Betrieb aus. Die Kamera hat aktuell noch mit Schwächen zu kämpfen, die ich allerdings softwareseitig sehe und die mit einem Update noch behoben werden könnten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 90%
78% Blackview P2
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das Blackview P2 überzeugt mit seinem riesigen Akku als Dauerläufer. Leistungstechnisch reißt es keine Bäume aus, reicht allerdings für den Multimedia- bzw. Casual-Betrieb aus. Die Kamera hat aktuell noch mit Schwächen zu kämpfen, die ich allerdings softwareseitig sehe und die mit einem Update noch behoben werden könnten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 90%

Ausländische Testberichte

70% Blackview P2 Review and Giveaway
Quelle: Make Use Of Englisch EN→DE
The Blackview P2 stands out with incredible battery life but is held back by an ugly software skin. It’s a solid piece of a hardware that’s a pretty good value at $200, but the unchangeable gold theme is just a major disappointment.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Blackview P2 Review and Giveaway
Quelle: Make Use Of Englisch EN→DE
The Blackview P2 stands out with incredible battery life but is held back by an ugly software skin. It’s a solid piece of a hardware that’s a pretty good value at $200, but the unchangeable gold theme is just a major disappointment.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
72% Review Blackview P2 – Una Gran Batería, Pero Nada Más
Quelle: Newesc Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.05.2017
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 70% Bildschirm: 66% Mobilität: 75% Gehäuse: 64%
72% Review Blackview P2 – Una Gran Batería, Pero Nada Más
Quelle: Newesc Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.05.2017
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 70% Bildschirm: 66% Mobilität: 75% Gehäuse: 64%
Blackview P2: Phablet China Con Mucha Batería Y Buen Precio
Quelle: El Sabio Informatico Spanisch ES→DE
Positive: Long battery life; good price; quick charge. Negative: Relatively heavy; mediocre design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.02.2017
Blackview P2: Phablet China Con Mucha Batería Y Buen Precio
Quelle: El Sabio Informatico Spanisch ES→DE
Positive: Long battery life; good price; quick charge. Negative: Relatively heavy; mediocre design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.02.2017
Review: Blackview P2
Quelle: El chapuzas Informatico Spanisch ES→DE
Positive: High autonomy; powerful hardware; fast fingerprint sensor. Negative: Poor main camera; inaccurate GPS.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.02.2017
Review: Blackview P2
Quelle: El chapuzas Informatico Spanisch ES→DE
Positive: High autonomy; powerful hardware; fast fingerprint sensor. Negative: Poor main camera; inaccurate GPS.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.02.2017
77% Análise: Blackview P2, muita memória a baixo preço
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.03.2017
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
77% Análise: Blackview P2, muita memória a baixo preço
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.03.2017
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Blackview P2 - Battery Phone - La Recensione Completa
Quelle: Cinafoniaci Italienisch IT→DE
Positive: Decent hardware; fast fingerprint sensor; long battery life. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.04.2017
Blackview P2 - Battery Phone - La Recensione Completa
Quelle: Cinafoniaci Italienisch IT→DE
Positive: Decent hardware; fast fingerprint sensor; long battery life. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.04.2017
72% Test Blackview P2: sa batterie de 6000 mAh suffit-elle à en faire un bon smartphone?
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2017
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 60% Mobilität: 100%
72% Test Blackview P2: sa batterie de 6000 mAh suffit-elle à en faire un bon smartphone?
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2017
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 60% Mobilität: 100%
Đánh giá nhanh smartphone pin 6000 mAh - Blackview P2
Quelle: VNReview VN→DE
Positive: Metal case; fast fingerprint sensor; long battery life; nice performance; good price. Negative: Poor cameras; heavy and bulky; slippery; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.02.2017
Đánh giá nhanh smartphone pin 6000 mAh - Blackview P2
Quelle: VNReview VN→DE
Positive: Metal case; fast fingerprint sensor; long battery life; nice performance; good price. Negative: Poor cameras; heavy and bulky; slippery; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.02.2017

 

Blackview P2 Lite

Ausstattung / Datenblatt

Blackview P2 LiteNotebook: Blackview P2 Lite
Prozessor: Mediatek MT6753
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP4
Bildschirm: 5.50 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.226kg
Preis: 200 Euro
Links: Blackview Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% Blackview P2 Lite
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Für einen Preis von derzeit (Stand Mai 2017) rund 130 Euro ist das Blackview P2 sicherlich keine schlechte Wahl. Aber: Es hat seine Macken. Die überraschend schlechte Akkulaufzeit, die Aussetzer beim Telefonieren und die misslungene Benutzeroberfläche fallen hierbei am schwersten ins Gewicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.05.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 90%

Ausländische Testberichte

Review: Blackview P2 Lite (5.5″, MT6753, 3GB RAM y 6000 mAh)
Quelle: El chapuzas Informatico Spanisch ES→DE
Positive: High autonomy; decent hardware; nice display; fast fingerprint sensor. Negative: Poor main camera.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.06.2017

 

Blackview P6000

Ausstattung / Datenblatt

Blackview P6000Notebook: Blackview P6000
Prozessor: Mediatek Mediatek Helio 20 Helio P20 MT6757
Grafikkarte: ARM Mali-T880 MP2
Bildschirm: 5.50 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.236kg
Preis: 300 Euro
Links: Blackview Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 68.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

77% Blackview P6000
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Blackview hat es geschafft gleich 3 Dinge zugleich zu realisieren, bzw. zu vereinen: Da wäre natürlich in erster Linie der riesen große Akku. Zum Zweiten wurde es trotzdem geschafft ein kompaktes Smartphone zu fabrizieren und zu guter Letzt auch anständige Hardware reinzupacken.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.02.2018
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 100% Gehäuse: 70%

Ausländische Testberichte

Blackview P6000 Review: Big Battery Android On A Budget
Quelle: Forbes Englisch EN→DE
Ultimately, if you need a phone that will surely last an entire day but can still fit in your pocket, the P6000 fits the bill. Just keep expectations modest outside of the battery — this isn’t a phone that will blow you away in processing power or camera capabilities.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.04.2018
70% The Blackview P6000 Has a Huge Battery, But That’s About It (Review and Giveaway!)
Quelle: Make Use Of Englisch EN→DE
There’s a lot to like about the P6000. The beautiful screen, good specs, or massive battery life. Unfortunately, it’s not all about the hardware, and this model fails to meet the standard set by all the other devices.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.03.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
68% BlackView P6000, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.03.2018
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
59% Recensione BlackView P6000
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.02.2018
Bewertung: Gesamt: 59% Preis: 55% Bildschirm: 79% Mobilität: 95% Gehäuse: 79%

 

Blackview P10000 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Blackview P10000 ProNotebook: Blackview P10000 Pro
Prozessor: Mediatek Helio 20 Helio P23 MT6763T
Grafikkarte: ARM Mali-G71 MP2
Bildschirm: 6.00 Zoll, 2:1, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.298kg
Preis: 170 Euro
Links: Blackview Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 66% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80.7% Test Blackview P10000 Pro Smartphone | Notebookcheck
Das Duracellhäschen unter den Smartphones. Oftmals können Smartphones aus Fernost trotz enormer Akkukapazitäten mit ihrer Laufzeit nicht überzeugen, weil die Softwareanpassungen unter Android mangelhaft sind. Beim Blackview P10000 Pro ist dies nicht der Fall. Um es vorwegzunehmen, das Blackview-Handy erreicht die längste, von uns jemals gemessene Laufzeit in einem Smartphone – und das mit Abstand.

Ausländische Testberichte

Blackview P10000 Pro Review: Is That a 11000 mAh Battery in Your Pocket…?
Quelle: Make Use Of Englisch EN→DE
The Blackview P10000 Pro should certainly be on your list if you’re after possibly the best battery life of any phone ever. However, all that capacity comes at a cost. This phone is HUGE. Reasonable performance can be found once you get over the dimensions. Size isn’t everything, after all.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.05.2018
Blackview P10000 Pro Review: Is That a 11000 mAh Battery in Your Pocket…?
Quelle: Make Use Of Englisch EN→DE
The Blackview P10000 Pro should certainly be on your list if you’re after possibly the best battery life of any phone ever. However, all that capacity comes at a cost. This phone is HUGE. Reasonable performance can be found once you get over the dimensions. Size isn’t everything, after all.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.05.2018
66% BlackView P10000 Pro, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.08.2018
Bewertung: Gesamt: 66% Ausstattung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 40%
66% BlackView P10000 Pro, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.08.2018
Bewertung: Gesamt: 66% Ausstattung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 40%

 

Kommentar

Blackview: Diese Marke der Blackview International Group wurde 2013 in Hongkong geschaffen. Smartphones stehen im Fokus der Vermarktung.

Es gibt allerdings wenige Testberichte und die Marktanteile sind sehr gering (2016).


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ARM Mali-T860 MP2: Zwei-Cluster Variante der Mali-T860 Grafikkarte für Smartphones und Tablets.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

ARM Mali-T720 MP4: Integrierter Grafikchip für ARM-SoCs (Smartphones und Tablets) der Einstiegs- und Mittelklasse.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

ARM Mali-T880 MP2: ARM-Grafikchip für Smartphones und Tablets mit 2 Clustern.

ARM Mali-G71 MP2: Integrierte Grafikkarte z.B. im Mediatek Helio P23 SoC mit zwei der 32 Shader Kernen. Unterstützt OpenGL ES 3.2, Vulkan 1.0, OpenCL 2.0, DirectX 11 FL11_1, RenderScript.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Mediatek:

MT6750: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 mit 1.5 GHz, 4x mit 1 GHz) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.

MT6753: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.

Mediatek Helio 20:

Helio P20 MT6757: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 2,3 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.

Helio P23 MT6763T: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 1,65 GHz, 4x Cortex-A53 2,3 GHz, Einzelkern max. 2,5 GHz) für Smartphones und Tablets.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.226 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.

0.298 kg:

Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.


72.32%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Blackview Max 1
Mali-G71 MP2

Geräte anderer Hersteller

Doogee S58 Pro
Mali-G71 MP2
Cubot P30
Mali-G71 MP2
Doogee N100
Mali-G71 MP2
Umidigi A5 Pro
Mali-G71 MP2
Cubot X19
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 3T
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 3
Mali-G71 MP2
Doogee S80
Mali-G71 MP2
Doogee S70
Mali-G71 MP2
Alcatel 7
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 5
Mali-G71 MP2
Umidigi One Pro
Mali-G71 MP2
Elephone A4 Pro
Mali-G71 MP2
Ulefone X
Mali-G71 MP2
Vernee V2 Pro
Mali-G71 MP2
UMI Z2
Mali-G71 MP2
Cubot Power
Mali-G71 MP2
Doogee BL12000 Pro
Mali-G71 MP2
Doogee BL9000
Mali-G71 MP2
Ulefone Power 5
Mali-G71 MP2
Doogee S50
Mali-G71 MP2
Oppo A1
Mali-G71 MP2
Vernee X1
Mali-G71 MP2
Oppo A73
Mali-G71 MP2
Ulefone Power 3S
Mali-G71 MP2
Elephone U
Mali-G71 MP2
Oppo A83
Mali-G71 MP2
Preisvergleich
Blackview P6000
Blackview P6000
Blackview P6000
Blackview P2
Blackview P2
Blackview P2
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Blackview P Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 28.05.2017)