Notebookcheck

Ulefone Armor 5

Ausstattung / Datenblatt

Ulefone Armor 5
Ulefone Armor 5 (Armor Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
5.85 Zoll 18.9:9, 1512 x 720 Pixel 286 PPI, kapazitiv, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, , 55 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5mm-Klinke, Card Reader: microSD (FAT, FAT32), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Gravitationssensor, Näherungssensor, Lagesensor, Gyroskop, Kompass, Ladungsmesser
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, GSM (1900/1800/850/900), 3G WCDMA (2100/850/900), 4G LTE FDD (B1/3/7/8/20), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 12.6 x 158.3 x 76
Akku
5000 mAh Lithium-Polymer, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 18 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 440 h
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 13 MPix 13MP (Interpolated to 16MP, ƒ/2.2) + 5MP
Secondary Camera: 8 MPix (Interpolated to 13MP, ƒ/2.4)
Sonstiges
Lautsprecher: 1 Lautsprecher, Tastatur: Virtual, Tastatur-Beleuchtung: ja, USB-Steckernetzteil, USB-Typ-C-Kabel, SIM-Needle, Display-Schutzfolie, Tool zum Öffnen von Verschlusskappen, USB-OTG-Adapter, Adapter USB-Typ-C zu MicroUSB, 12 Monate Garantie, Lüfterlos, Ruggedized
Gewicht
228 g, Netzteil: 65 g
Preis
250 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.53% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 59%, Ausstattung: 40%, Bildschirm: 85% Mobilität: 80%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Ulefone Armor 5

78.6% Test Ulefone Armor 5 Smartphone | Notebookcheck
Laut Ulefone bietet das Armor 5 mit seiner Notch ein Alleinstellungsmerkmal unter den Outdoor-Smartphones. Ob dieses Merkmal wirklich das Einzige ist, wodurch sich das Armor 5 von anderen robusten Handys unterscheidet, klären wir in unserem Testbericht.
82% Ulefone Armor 5
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Was lässt sich abschließen nun zum Armor 5 sagen, dass es sich als eierlegende Wollmischsau präsentiert hat? Es ist robust, es hat genügend Dampf unter der Haube, das System ist clean und aufgeräumt, es ist vollgepackt mit Sensoren, das Display ist gut (trotz Notch), der Empfang hervorragend. In den Punkten Kamera und gerade Akku verliert das Gerät aber deutlich gegenüber der Konkurrenz.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.09.2018
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Gehäuse: 90%

Ausländische Testberichte

90% Ulefone Armor 5 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The iPhone-style notch display is one way of minimising the bulk of this trim and tough handset. It feels robust, looks good and makes room for a large battery that fast charges via a USB-C port.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.10.2018
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

ARM Mali-G71 MP2: Integrierte Grafikkarte z.B. im Mediatek Helio P23 SoC mit zwei der 32 Shader Kernen. Unterstützt OpenGL ES 3.2, Vulkan 1.0, OpenCL 2.0, DirectX 11 FL11_1, RenderScript.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Helio P23 MT6763T: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 1,65 GHz, 4x Cortex-A53 2,3 GHz, Einzelkern max. 2,5 GHz) für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

5.85": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.228 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.

Ulefone:

Shenzhen Ulefone Technology Co., Ltd. ist ein kleinerer chinesischer Smartphone-Hersteller. Es gab 2016 nur wenige Testberichte zu Ulephone-Smartphones. Die ersten Tests sind erst seit Ende 2015 bekannt. Die Bewertungen sind leicht unterdurchschnittlich (2016).


83.53%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Ulefone Armor X5
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 3T
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 3
Mali-G71 MP2
Ulefone X
Mali-G71 MP2
Ulefone Power 5
Mali-G71 MP2

Geräte anderer Hersteller

Umidigi A5 Pro
Mali-G71 MP2
Blackview Max 1
Mali-G71 MP2
Cubot X19
Mali-G71 MP2
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2
Doogee S80
Mali-G71 MP2
Doogee S70
Mali-G71 MP2
Poptel P10
Mali-G71 MP2
Alcatel 7
Mali-G71 MP2
Umidigi One Pro
Mali-G71 MP2
Elephone A4 Pro
Mali-G71 MP2
Vernee V2 Pro
Mali-G71 MP2
UMI Z2
Mali-G71 MP2
Cubot Power
Mali-G71 MP2
Doogee BL12000 Pro
Mali-G71 MP2
Doogee BL9000
Mali-G71 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Oukitel C17 Pro
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Doogee N20
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Samsung Galaxy A10e
Mali-G71 MP2, Exynos 7884B
Samsung Galaxy A10
Mali-G71 MP2, Exynos 7884B
Samsung Galaxy A20e
Mali-G71 MP2, Exynos 7884B
Samsung Galaxy A40
Mali-G71 MP2, Exynos 7904
Samsung Galaxy M20
Mali-G71 MP2, Exynos 7904
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Ulefone Armor 5
Autor: Stefan Hinum (Update: 27.09.2018)