Notebookcheck

Blackview BV9500 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Blackview BV9500 Pro
Blackview BV9500 Pro (BV Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
5.7 Zoll 18:9, 2160 x 1080 Pixel 424 PPI, Capacitive, IPS, Corning Gorilla Glass, spiegelnd: ja
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
,
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, NFC, Sensoren: Barometer, E-Compass, Gravity Sensor, Gyroscope, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.1, GSM, CDMA, UMTS, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.7 x 165 x 81.8
Akku
10000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 16 MPix Dual: 16.0MP + 0.3MP
Secondary Camera: 13 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
365 g
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 100%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Blackview BV9500 Pro

83% Blackview BV9500 Pro
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das Blackview BV9500 Pro hinterlässt gemischte Gefühlte. Das Gesamtpaket ist Hardware-technisch mit einem noch guten Prozessor und genügend Speicher stimmig. Der große Akku, die vielen Sensoren und die außerordentliche Sendeleistung komplettieren das Paket. Die Möglichkeit zur Nutzung des DRM-Funks setzt dem ganzen dann die Krone auf.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.05.2019
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 90%

Ausländische Testberichte

90% Blackview BV9500 Pro rugged smartphone review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
It’s pricier than a lot of the rugged Android smartphones coming from China, but the Blackview BV9500 Pro possesses all of the key features in an almost indestructible design which makes it the most useful of the lot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.10.2018
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

ARM Mali-G71 MP2: Integrierte Grafikkarte z.B. im Mediatek Helio P23 SoC mit zwei der 32 Shader Kernen. Unterstützt OpenGL ES 3.2, Vulkan 1.0, OpenCL 2.0, DirectX 11 FL11_1, RenderScript.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Helio P23 MT6763T: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 1,65 GHz, 4x Cortex-A53 2,3 GHz, Einzelkern max. 2,5 GHz) für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

5.7": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.365 kg:

Für ein Smartphone wäre das bereits zu schwer. Es gibt auch fast nur kleine, handliche Tablets mit einem solchen Gewicht.


Blackview: Diese Marke der Blackview International Group wurde 2013 in Hongkong geschaffen. Smartphones stehen im Fokus der Vermarktung.

Es gibt allerdings wenige Testberichte und die Marktanteile sind sehr gering (2016).

86.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Blackview Max 1
Mali-G71 MP2

Geräte anderer Hersteller

Ulefone Armor X5
Mali-G71 MP2
Cubot X19
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 3T
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 3
Mali-G71 MP2
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2
Doogee S80
Mali-G71 MP2
Doogee S70
Mali-G71 MP2
Poptel P10
Mali-G71 MP2
Alcatel 7
Mali-G71 MP2
Ulefone Armor 5
Mali-G71 MP2
Umidigi One Pro
Mali-G71 MP2
Elephone A4 Pro
Mali-G71 MP2
Ulefone X
Mali-G71 MP2
Vernee V2 Pro
Mali-G71 MP2
UMI Z2
Mali-G71 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Samsung Galaxy A10e
Mali-G71 MP2, Exynos 7884B
Samsung Galaxy A10
Mali-G71 MP2, Exynos 7884B
Samsung Galaxy A20e
Mali-G71 MP2, Exynos 7884B
Samsung Galaxy A40
Mali-G71 MP2, Exynos 7904
Umidigi Z2 Special Edition
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Poptel P60
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Oukitel U23
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Oukitel WP1
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Umidigi Z2
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V
Samsung Galaxy A7 2018
Mali-G71 MP2, Exynos 7885

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gigaset GS290
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763T, 6.3", 0.19 kg
Alcatel 3X 2019
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763V, 6.52", 0.178 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Blackview BV9500 Pro
Autor: Stefan Hinum (Update: 18.11.2018)