Notebookcheck

Gigaset GS290

Ausstattung / Datenblatt

Gigaset GS290
Gigaset GS290 (GS Serie)
Prozessor
Mediatek Helio P23 MT6763V 8 x 2 GHz, Cortex-A53
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.3 Zoll 19.5:9, 2340 x 1080 Pixel 409 PPI, kapazitiver Touchscreen, 5 Multitouchpunkte, IPS, 2,5D Glas mit kratzfester und schmutzabweisender Oberfläche, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 55.16 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: Audioklinke (3,5 mm), Card Reader: microSD bis 256 GB (FAT, FAT32), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Lage-, Nährungs-, Gyroskop- und geometrischer Sensor, USB-C
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 5.0, GSM/GPRS/Edge (850, 900, 1.800 und 1.900 MHz), UMTS/HSPA+ (900 und 2.100 MHz), LTE Cat. 6 (800, 850, 900, 1.800, 2.100 und 2.600 MHz), VoLTE, VoWifi, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.65 x 157 x 75.1
Akku
18.1 Wh, 4700 mAh Lithium-Polymer, 3,85 V
Laden
Drahtloses Laden (Wireless Charging)
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 16 MPix (f/2.0, Full HD Video) + 2MPix, Camera2-API-Level: Full
Secondary Camera: 16 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: onscreen, Netzteil, USB-Kabel, SIM-Nadel, transparente Schutzhülle, Kurzanleitung, 24 Monate Garantie, Kopf-SAR: 0.46 W/kg, Körper-SAR: 0.44 W/kg; Single-Band-GNSS: GPS, Glonass und SBAS, Lüfterlos
Gewicht
190 g
Preis
269 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.88% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 53%, Ausstattung: 45%, Bildschirm: 85% Mobilität: 85%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Gigaset GS290

75.5% Test Gigaset GS290 - Gutes Smartphone mit kleinen Schwächen | Notebookcheck
Das Gigaset GS290 schmückt sich mit einer üppigen Speicherausstattung, einem dicken Akku, Dual-Kamera und kabellosem Laden. Oben drauf gibt es eine Zufriedenheitsgarantie und ein gutes ökologisches Gewissen. Ob die Mischung aufgeht, erfahren Sie im Test.
Gigaset GS290
Quelle: Hardware-Mag.de Deutsch
Stellt man im eigenen Freundeskreis die Frage, welches Smartphone das Beste für einen ist und welches man sich kaufen sollte, dann bekommt man mit Sicherheit eine Vielzahl an Antworten. Wichtig ist es zunächst einmal das eigene Budget festzulegen und zu entscheiden, welche Funktionen einem besonders wichtig sind.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2020
Gigaset GS290 Typisches Mittelklasse-Smartphone mit exzellenter Akkulaufzeit
Quelle: Area DVD Deutsch
Das Gigaset GS290 fühlt sich in der mittleren Preisklasse wohl und bietet auch in den meisten Disziplinen eine Performance, die diesem Preissegment entspricht. Ausnahme ist die grandiose Rufbereitschaft, die klar aus dem Durchschnitt hervorsticht und voraussichtlich ihre Fans finden wird, denn gerade für Intensivnutzer ist dieses Feature ein klares Kaufargument.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2020
66% Gigaset GS290 mit Qi und großem Akku ausprobiert
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das GS290 ist ein solides Mittelklasse-Smartphone mit den gewissen Extras. Der Umweltgedanke, das Prädikat Made in Germany und auch das verbaute QI sind in dieser Klasse nicht üblich und somit definitiv erwähnenswert. Natürlich gibt es dann auf der anderen Seite den schwächeren Prozessor und die nicht unbedingt beste Kamera verglichen mit den Mitbewerbern.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.12.2019
Bewertung: Gesamt: 66%
86% Gigasets Flaggschiff
Quelle: Tech.de Deutsch
Das GS290 ist eindeutig das schickste und vermutlich auch beste Smartphone aus dem Hause Gigaset bisher! Allerdings hat dieses auch Schwächen. So ist die Kamera eher mittelmäßig und der SoC „unspektakulär“. Dieser ist nicht zu langsam, aber auch eindeutig nicht das Schnellste was man für 250-300€ bekommen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.12.2019
Bewertung: Gesamt: 86%
Gigaset GS290 Super Display - und eine schlimme Kamera
Quelle: WinFuture Deutsch
Made in Germany wird immer noch mit hohen Qualitätsstandards und High End-Leistung verbunden, auch wenn das in der Praxis längst nicht mehr immer der Realität entspricht. Trotzdem ziehen die Smartphones von Gigaset stets einige Aufmerksamkeit auf sich. Dabei zeigte sich, dass das Display die große Stärke des Mobiltelefons ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.11.2019
80% Gigaset GS290 Überzeugt das Smartphone „Made in Germany“?
Quelle: Basic Tutorials Deutsch
Das Gigaset GS290 muss mit viel Konkurrenz auskommen. Die untere Mittelklasse der Smartphones ist ein hart umkämpftes Terrain in dem vor allem die Mitbewerber aus Fernost mitspielen. Samsung, Huawei und Xiaomi bieten in der Preisklasse unter 300 Euro mittlerweile Smartphones an, die durch leistungsstarke Ausstattung überzeugen können.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.11.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 75% Mobilität: 80% Gehäuse: 95%

Kommentar

ARM Mali-G71 MP2: Integrierte Grafikkarte z.B. im Mediatek Helio P23 SoC mit zwei der 32 Shader Kernen. Unterstützt OpenGL ES 3.2, Vulkan 1.0, OpenCL 2.0, DirectX 11 FL11_1, RenderScript.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Helio P23 MT6763V: ARM-basierter Octa-Core-SoC für Smartphones und Tablets, anscheinend etwas geringer getaktet als der ähnlich benannte Helio P23 MT6763T.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.3": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.19 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Gigaset:

Gigaset Communications GmbH ist ein Hersteller von DECT-Telefonen, Tablets und Smartphones mit Sitz in Deutschland und aus einem Siemens-Tochterunternehmen hervorgegangen, gehört aber seit 2008 großteils zu Arques Industries.

Die Marktanteile im Smartphone-Bereich sind ebenso niedrig wie die Menge an Testberichten. Deren Bewertungen sind durchschnittlich (2016).


76.88%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Gigaset GX290
Mali-G71 MP2

Geräte anderer Hersteller

Umidigi A7 Pro
Mali-G71 MP2
Alcatel 3X 2019
Mali-G71 MP2
Oukitel C17 Pro
Mali-G71 MP2
Doogee N20
Mali-G71 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Elephone PX
Mali-G71 MP2, unknown
Cubot P30
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763T
Doogee N100
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763T
Samsung Galaxy M10s
Mali-G71 MP2, Exynos Exynos 7884B
Samsung Galaxy A30s
Mali-G71 MP2, Exynos Exynos 7904
Samsung Galaxy A10e
Mali-G71 MP2, Exynos Exynos 7884B
Umidigi A5 Pro
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763T

Geräte mit der selben Grafikkarte

Ulefone Armor X5
Mali-G71 MP2, Mediatek Helio P23 MT6763T, 5.5", 0.235 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Gigaset GS195LS
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.18", 0.18 kg
Gigaset GS190
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 6.1", 0.172 kg
Gigaset GS195
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.18", 0.18 kg
Gigaset GS110
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.1", 0.154 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Gigaset GS290
Autor: Stefan Hinum (Update:  3.12.2019)