Notebookcheck Logo

Gigaset GS5 Lite

Ausstattung / Datenblatt

Gigaset GS5 Lite
Gigaset GS5 Lite (GS Serie)
Prozessor
Mediatek Helio G85 8 x 1.8 - 2 GHz, Cortex-A75 / A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
4 GB 
Bildschirm
6.30 Zoll 19.5:9, 2340 x 1080 Pixel 409 PPI, Capacitive, 2.5D glass with a scratch-resistant and anti-smudge surface, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64GB
Anschlüsse
USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: Gravity sensor, Proximity sensor, Brightness sensor, Geometric sensor (E-compass), Gyroscope
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GSM, UMTS, LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.7 x 157.7 x 74.8
Akku
4500 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 12
Kamera
Primary Camera: 48 MPix Dual: 48MP + 8MP
Secondary Camera: 8 MPix f/2.0
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
205 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das Gigaset GS5 Lite

Gigaset GS5 Lite im Test: Günstiges Handy aus Deutschland mit Wechselakku
Quelle: Computerbild Deutsch
Das Gigaset GS5 Lite unterscheidet sich im Wesentlichen in drei Punkten vom Gigaset GS5: Die Frontkamera löst mit 8 statt 16 MP auf, den Speicher halbierte der Hersteller von 128 auf 64 GB und auf kabelloses Laden müssen Sie verzichten. Dafür verspricht Gigaset eine noch bessere Ausdauer und man bekommt eine matte Rückseite. 5G bietet auch das GS5 nicht. Wenn kabelloses Laden keine Rolle spielt und Haptik wichtiger als Speicher ist, ist das GS5 Lite die bessere und günstigere Wahl.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.08.2022

Kommentar

ARM Mali-G52 MP2: Integrierte Grafikkarte der Mittelklasse mit 2 Kernen / Clustern.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Helio G85: ARM-basierter Octa-Core-SoC (2x Cortex-A75, 6x Cortex-A55) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 2 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets. Integriert ein Cat-7 (DL) / Cat-13 (UL) LTE Modem (4G) und eine ARM Mali-G52 MP2 mit bis zu 950 MHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.30": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.205 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Gigaset:

Gigaset Communications GmbH ist ein Hersteller von DECT-Telefonen, Tablets und Smartphones mit Sitz in Deutschland und aus einem Siemens-Tochterunternehmen hervorgegangen, gehört aber seit 2008 großteils zu Arques Industries.

Die Marktanteile im Smartphone-Bereich sind ebenso niedrig wie die Menge an Testberichten. Deren Bewertungen sind durchschnittlich (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte anderer Hersteller

Vivo Y22
Mali-G52 MP2
Wiko T50
Mali-G52 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

ZTE Blade V40 Pro
Mali-G52 MP2, T618
Umidigi A13
Mali-G52 MP2, T610
Xiaomi Redmi 10 Prime 2022
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G88
Infinix Note 12
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G88
Umidigi Power 7 Max
Mali-G52 MP2, T610
Vivo Y21G
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G70
Umidigi A13 Pro
Mali-G52 MP2, T610
Huawei Nova Y9a
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80
Xiaomi Redmi 10 2022
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G88

Geräte mit der selben Grafikkarte

Infinix Hot 12 Play
Mali-G52 MP2, T610, 6.82", 0.195 kg
Infinix Note 12i
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G85, 6.82", 0.198 kg
Infinix Hot 12
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G85, 6.82", 0.195 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.09.2022)