Notebookcheck Logo

Cyberdeck RA01: Dieses spannende Projekt basiert auf dem Raspberry Pi und ist portabel nutzbar

Cyberdeck RA01: Mit Raspberry Pi, Arduino und PSP-Joystick (Bild: Opacity)
Cyberdeck RA01: Mit Raspberry Pi, Arduino und PSP-Joystick (Bild: Opacity)
Ein Maker hat ein Cyberdeck auf Grundlage des Raspberry Pi realisiert. Zur Ausstattung zählt neben einer Tastatur auch ein Joystick. Zahlreiche Anschlüsse sind verbaut.

Der Raspberry Pi (Affiliate-Link) ist universell einsetzbar. Dabei kann der Einplatinenrechner als inzwischen durchaus performanter Desktop-Ersatz für einfachere Tätigkeiten eingesetzt werden, lässt sich dank der zahlreichen Ein- und Ausgänge aber vergleichsweise einfach erweitern.

Beim Кибердек RA01 handelt es sich nun um ein Cyberdeck - faktisch also einen portabel nutzbaren Computer. Konkret ist das Gerät mit einem ultrabreiten IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 480 Pixeln ausgestattet. Die mobile und vom Stromnetz unabhängige Nutzbarkeit ist durch zwei 18650-Zellen und einer entsprechenden Lade- und Entladelösung gegeben.

Zur Eingabe wird eine Vortex Core 40% genutzt - das Modell ist eine mechanische Tastatur mit wenigen Tasten. Dazu kommt sozusagen eine Maus, konkret handelt es sich um einen Thumbstick einer Sony PSP und Knöpfen. Dabei wird die Maus durch einen Arduino Micro realisiert. Die Audiowiedergabe wird über Lautsprecher realisiert, wobei die Lautstärkeregelung einfach über einen Drehregler erfolgen kann.

Ein HDMI- und ein Ethernet-Port stehen bereit, dazu kommt USB 3.0. Das eigentliche Herz des Projektes ist ein Raspberry Pi 4. Auf Software-Ebene kommt Raspbian zum Einsatz, dazu kommen zahlreiche weitere Software-Lösungen für verschiedenste größere und kleinere Aufgaben und Probleme. Unter anderem erfordert die korrekte Ansteuerung des Displays Anpassungen, selbiges gilt für die Anbindung des Anschalters.

Als Gehäuse wird ein C64C-Gehäuse genutzt, welches aufwendig modifiziert wurde. Dem Maker zufolge soll das Projekt ungefähr so viel wie eine aktuelle Konsole gekostet haben, wobei für die Realisierung des Projektes neben Erfahrung auch einige Werkzeuge und auch alte Bauteile wie etwa der PSP-Joystick erforderlich sind. Ausführliche Informationen sind auf Opacity.ru zu finden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Cyberdeck RA01: Dieses spannende Projekt basiert auf dem Raspberry Pi und ist portabel nutzbar
Autor: Silvio Werner, 12.07.2021 (Update: 28.09.2021)