Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit Aluminium-Kühlkörper: Dieses Carrier-Board und Gehäuse macht aus dem schnellen Raspberry Pi CM4 einen vielseitigen Router und Server

Die Kühlung soll passiv erfolgen
Die Kühlung soll passiv erfolgen
Ein neuer Mini-Router basiert auf einer besonders schnellen Variante des Raspberry Pi und bringt zwei Gigabit-Ethernet-Ports mit. Die Kühlung soll eine gute Leistungsentfaltung garantieren.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Raspberry Pi (Affiliate-Link) ist inzwischen in zahlreichen Varianten erhältlich und kann für ganz unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden. Eine der möglichen Anwendungen ist dabei die Nutzung des Einplatinenrechners als Router. Dabei ist mit dem Raspberry Pi auch eine hochgradig individualisierbare Firewall realisierbar, dazu ist das Gerät auch gleichzeitig als NAS nutzbar und kann Smart Home-Geräte direkt ansprechen.

Seeed bietet nun quasi eine Kombination aus einem speziellen Carrier Board für das leistungsstarke Raspberry Pi Compute Module 4 und einem entsprechenden Gehäuse an. Das Carrier Board nimmt dabei das Compute Module 4 auf und macht wie üblich die nur als Kontakte auf dem Compute Module vorhandenen Anschlüsse auch einfach nutzbar. Konkret bringt das Carrier Board zwei Gigabit-Ethernet-Ports mit. Externe Datenträger und Peripheriegeräte können über zwei USB 3.0-Ports angebunden werden, dazu kommt ein weiterer USB 3.0-Header. Die Bildausgabe ist via microHDMI, MIPI-CSI und MIPI-DSI möglich.

Ein microSD-Kartenslot steht für die Installation des Betriebssystem bereit. Ein FPC-Port mit I2C- und SPI-Support erlaubt die Anbindung externer Sensoren und Aktoren. Das 75 x 64 Millimeter große und 21 Millimeter hohe Gehäuse besteht aus Aluminium, wobei Abwärme auch bei dauerhaft hoher Leistung auch durch großflächige Kühlkörper gut abgeführt werden soll. Die Montage ist an einer Wand und an einer DIN-Rail möglich. Aktuell wird der Mini-Router von Seeed in mehreren Varianten angeboten.

Für das Carrier-Board ohne Gehäuse und Raspberry Pi Compute 4 werden 45 Dollar aufgerufen, inklusive dem mit vier Gigabyte RAM und einem 32 Gigabyte großen internen Speicher ausgestatteten CM4 werden 108 Dollar aufgerufen. Das Komplettpaket mit Gehäuse schlägt dann mit 149 Dollar zu Buche. Das Paket mit Compute Module 4, Carrier-Board und Gehäuse soll ab dem 20. August verfügbar sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3962 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Mit Aluminium-Kühlkörper: Dieses Carrier-Board und Gehäuse macht aus dem schnellen Raspberry Pi CM4 einen vielseitigen Router und Server
Autor: Silvio Werner,  2.08.2021 (Update: 28.09.2021)