Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das neue Facebook-Design kommt schon im Frühling

Mark Zuckerberg auf der Bühne der FCS 2019. (Bild: Facebook)
Mark Zuckerberg auf der Bühne der FCS 2019. (Bild: Facebook)
Facebook bekommt einen komplett neuen Look – einige Accounts dürfen ihn bereits ausprobieren, laut einem neuen Statement dürfen schon im Frühling alle Nutzer davon profitieren. Auf Screenshots kann man schon jetzt sehen, worauf man sich einstellen kann.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem das als "FB5" bezeichnete Design vergangenen Mai auf Facebooks F8-Konferenz präsentiert wurde gibt es endlich neue Infos zum Rollout: Einem Statement gegenüber cnet spricht das Unternehmen davon, das Redesign schon diesen Frühling an alle Nutzer der Desktop-Webseite zu verteilen.

Da die meisten wichtigen Elemente ungefähr da bleiben, wo sie heute sind, muss man nicht viel neu lernen, im Detail wurde allerdings vieles verbessert. Grundsätzlich sieht das sehr viel aufgeräumter aus, auch ein Dark Mode ist am Start. Alles in allem erinnert der Look stark an die aktuelle Smartphone- und Tablet-App, besonders die neue Benachrichtigungs-Seite sieht deutlich übersichtlicher aus. Durch die Bilder unten kann man sich schon einen ersten Eindruck verschaffen, wie das aussehen wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Der Newsfeed, jetzt mit noch mehr Fokus auf die Stories.
Der Newsfeed, jetzt mit noch mehr Fokus auf die Stories.
Die gesamte Desktop-Seite ist dann auch im Dark Mode verfügbar.
Die gesamte Desktop-Seite ist dann auch im Dark Mode verfügbar.
Die neue Benachrichtigungs-Seite ist sehr viel übersichtlicher.
Die neue Benachrichtigungs-Seite ist sehr viel übersichtlicher.
Der Marktplatz wurde ein wenig hübscher gemacht.
Der Marktplatz wurde ein wenig hübscher gemacht.
Das Profil nähert sich den Mobil-Versionen stärker an.
Das Profil nähert sich den Mobil-Versionen stärker an.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6953 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Das neue Facebook-Design kommt schon im Frühling
Autor: Hannes Brecher, 10.01.2020 (Update: 10.01.2020)