Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell Inspiron 15-5547

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 15-5547
Dell Inspiron 15-5547 (Inspiron 15 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-4210U 2 x 1.7 - 2.7 GHz, Haswell
Grafikkarte
AMD Radeon R7 M265 - 2048 MB, Kerntakt: 825 MHz, Speichertakt: 2000 MHz, atiumdag 13.350.1002.0, + Intel HD Graphics 4400
Hauptspeicher
8192 MB 
, PC3-12800
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AU Optronics B156XW04, LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
WDC Scorpio Blue WD10JPVX-75JC3T0, 1000 GB 
, 5400 U/Min, 919 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Audiokombiport, Card Reader: SD-Kartenleser
Netzwerk
Realtek PCIe FE Family Controller 10/100 (10MBit/s), Intel Wireless-AC 3160 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 380 x 259
Akku
43 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 6 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: Webcam mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher unter der Vorderkante, Tastatur: Chiclet-Keyboard mit Ziffernblock, Tastatur-Beleuchtung: nein
Gewicht
2.23 kg, Netzteil: 320 g
Preis
599 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 71% - Befriedigend
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 71% Mobilität: 73%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Dell Inspiron 15-5547

77% Test Dell Inspiron 15-5547 Notebook | Notebookcheck
Schlicht und doch ergreifend? Ein günstiges Multimedia-Notebook soll es sein, dennoch möchten Sie nicht auf schickes Design verzichten und auch mal zocken können? Da hätte Dell vielleicht was für Sie: Wir untersuchen im Test, ob man für unter 600 Euro beim Inspiron 15-5547 wirklich Qualität bekommt.
100% Dell Inspiron 15 5000 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
Battery life was a decent 6 hours and 20 minutes, which is shy of all-day battery but still respectable. Overall, the Dell Inspiron 15 5000 is an attractive, well-built laptop that offers a good balance of both application and gaming performance. It’s a great choice for an all-round laptop without breaking the bank and offered excellent performance for a laptop at this price with decent battery life and deserves a Best Buy award.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.08.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
60% Dell Inspiron 15 5000
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Dell's mid-range 15-inch laptop has a tough time trying to find a solid balance between entry level anf high end. The design of the system is nice and has a good level of quality in the build. The display is bright and colorful but it doesn't have a 1080p resolution like the more expensive model.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.08.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Dell Inspiron 15 5000 Series
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Inspiron 5547 is very inexpensive for a laptop with a Core i7 processor and a 15.6-inch display, but it just doesn’t measure up to Dell’s usual quality standards. Its fit and finish are suspect, and it should have more USB ports, a faster Wi-Fi adapter, and gigabit ethernet—even at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.08.2014
Bewertung: Gesamt: 50%
60% Dell Inspiron 15 5000
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Dell's Inspiron 15 5000 is a solid mid-range machine in an attractive aluminum and soft-touch package. The available 1080p touch screen is another plus. However, the machine seems overpriced for what you get. For around $100 more, the Inspiron 15 7000 features discrete graphics and longer battery life in an all-aluminum package.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.07.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Dell Inspiron 15 5547
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Here's how Dell can improve the Inspiron 15 5000 Series and make it a more attractive proposition: the Ethernet adapter should really be Gigabit rather than 10/100Mbps, the third USB port should be USB 3.0 rather than USB 2.0, the SD card slot should allow cards to sit all the way inside rather than having them stick out halfway, and the 802.11ac module (a 1x1 Intel Wireless-AC 3160 module that's limited to 433Mbps) should be a faster 2x2 module with 867Mbps capability.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.05.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Test : Dell Inspiron 15 série 5000, un bon PC qui mériterait un meilleur écran
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell Inspiron 5547 – test
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Elegant, understated look; good workmanship; very long battery runtimes; comfortable keyboard; large viewing angles. Negative: Low maximum brightness; poor speakers; hot and quite noisy under load.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.01.2015
Dell Inspiron 15 (5547) – Помощник, Который Не Подведет
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Stylish look; slim and light; good performance; good autonomy. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.06.2015
Dell Inspiron 15 5000 (5547) – Бюджетный Красавчик
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent performance; long battery life; relatively compact; low noise; convenient controls. Negative: Poor TN display; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.02.2015
81% Dell Inspiron 5547 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.09.2014
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Gehäuse: 100% Emissionen: 90%
Dell Inspiron 15 három változatban
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.08.2014
Серията Dell Inspiron 15 5000 – балансирани характеристики и впечатляващ живот на батерията
Quelle: PC Store BU→DE
Positive: Ѕtуlіѕh dеѕіgn; thіn but ѕturdу аnd ѕtаblе case; brіght, vіvіd, ѕаturаtеd соlоrѕ of the display; lоng bаttеrу lіfе; good рrісе. Negative: Glоѕѕ dіѕрlау; nоіѕу undеr lоаd.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.04.2015
Ревю на Dell Inspiron 15 (5547) – стилна бизнес машина, с компактни размери и добри характеристики
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Beautiful slim aluminum case; good sound quality; high performance. Negative: Mediocre screen; no mSATA.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2014

Kommentar

Modell:

Wer ein enges Budget hat und einen Multimedia-Laptop sucht, der mit Filmen und etwas Gaming zurechtkommt, für den könnte das Dell Inspiron 15-5547 genau das Gerät der Wahl sein. Der 15,6-Zoll-Bildschirm hat eine Auflösung von 1366 x 768. Das ist vor allem für einen 15-Zoll-Bildschirm nicht großartig. Das Bild wird nicht besonders scharf sein, doch dank IPS-Technologie sind die Blickwinkel großartig und die Farben solide. Ein Touchscreen-Modell wird auch angeboten.

Das Dell wird durch einen i5 Prozessor der vierten Generation mit einer Taktrate von 1,7 GHz und Turbo-Technologie angetrieben. Dieser wird von 8 GB RAM für alle Ihre Multitasking-Anforderungen begleitet.

Für die Grafikausgabe gibt es zwei Optionen. Die Intel HD Graphics 4400 ist für anspruchslose und Standard Software zuständig, während die 2 GB AMD Radeon R7, eine eigenständige Mittelklasse-Grafikkarte, ältere oder weniger intensive Spiele ausführen kann. Neuere, forderndere Spiele laufen mit niedrigerer Bildwiederholrate, doch sie sind immer noch spielbar. Die herkömmliche 5400 U/min Festplatte ist allerdings eine ziemliche Leistungsbremse.

Das Inspiron 15 wiegt ungefähr 2,38 kg, was für 15-Zöller üblich ist. Dank kleinem Bildschirm und sparsamen Prozessor und Grafikkarte, ist die Akkulaufzeit solide. Das Dell ist eine gute Option für budget-bewusste Endverbraucher, die einen Allround-Laptop suchen.

AMD Radeon R7 M265: GCN-basierende Mittelklasse-Grafikkarte.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4210U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.23 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


71%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron 15-5545
Radeon R7 M265, Kaveri A10-7300
Acer Aspire E5-551G-83ED
Radeon R7 M265, Kaveri A8-7100
Acer Aspire E5-551G-T0JN
Radeon R7 M265, Kaveri FX-7500
Acer Aspire V5-561G
Radeon R7 M265, Core i5 4200U
Acer Aspire V5-561PG-6686
Radeon R7 M265, Core i5 4200U
Acer TravelMate P255-M-54204G50Mnkk
Radeon R7 M265, Core i5 4200U
Acer TravelMate P255-MPG-54204G50Mtkk
Radeon R7 M265, Core i7 4500U

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell XPS 15 9500-NCFMG
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.05 kg
Dell Inspiron 16 Plus 7610
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.00", 2.046 kg
Dell XPS 15 9510 11800H RTX 3050 Ti OLED
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.937 kg
Dell XPS 17 9710 Core i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.00", 2.475 kg
Dell Vostro 15 7500, i7-10750H GTX 1650 Ti
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
Dell Vostro 15 7500-0323
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.85 kg
Dell Inspiron 15 7000 7506 2-in-1 Black Edition
Xe MAX, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.936 kg
Dell Inspiron 15 5501-FV9G2
GeForce MX330, Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.71 kg
Dell Inspiron 15 7506 2-in-1 P97F
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.826 kg
Dell XPS 17 9700 i5-10300H
UHD Graphics 630, Comet Lake i5-10300H, 17.30", 2.28 kg
Dell G3 15 3500-3KJ99
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.56 kg
Dell XPS 17 9700 Core i7 RTX 2060 Max-Q
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.00", 2.49 kg
Dell Vostro 15 3591 i5-1035G1, MX230
GeForce MX230, Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 2.15 kg
Dell Vostro 15 3590, i7-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.99 kg
Dell XPS 15 9500 Core i7 4K UHD
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 1.974 kg
Dell XPS 15 9500 Core i5
UHD Graphics 630, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 1.83 kg
Dell Inspiron 14 7490-D0R43
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.3 kg
Dell Inspiron 15 7590-92P5C
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.81 kg
Dell Inspiron 14 5490-6C55V
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.5 kg
Dell Inspiron 14 3493-4KWCF
GeForce MX230, Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.8 kg
Dell Inspiron 15 5593, i5-1035G1
GeForce MX230, Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.83 kg
Dell Inspiron 15 7591, i7-9750H
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.87 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 15-5547
Autor: Stefan Hinum, 27.05.2014 (Update: 27.05.2014)